Tomatensuppe und Sellerie oder mit Mais und Paprika

Tomatensuppe mit Lauch und Sellerie oder mit Mais und Paprika stimmen denn Magen freundlich. Bitte mit Petersilie verschwenderisch sein

Feine Lauchringe und in nadelfeine Streifen geschnittener Sellerie machen diese Tomatensuppe dekorativer und pikanter. Wein und Knoblauch geben ihr zusätzlich Würze.

Tomatensuppe mit Lauch und Sellerie oder mit Mais und Paprika

Tomatensuppe mit Lauch und Sellerie

Zubereitungszeit

25 Minuten

 

Zutaten für 6 Personen

  • 2 Stangen Lauch
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 2 EL Keimöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Dosen dicker Tomatensaft etwa 1/8 I
  • knapp 3/4 I Würfelbrühe (es kann auch Hühnerbrühe sein)
  • gut 1/8 I Weißwein
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bund Petersilie

Das passt dazu

Geriebener Käse oder Käsebrote, die man kurz unterm Grill gratiniert.

 

Zubereitung

  1. Lauch und Sellerie putzen und waschen. Lauch in feine Ringe, Sellerie in nadelfeine Streifen schneiden.
  2. Öl im Topf erhitzen. Gemüse darin 5 Minuten unter Rühren braten. Gleichzeitig die geschälte, gepresste Knoblauchzehe zugeben.
  3. Tomatensaft, Bouillon und Wein zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt würzen. Suppe etwa 15 Minuten kochen lassen. Abschmecken.
  4. Vor dem Anrichten gehackte Petersilie einrühren

 

Tomatensuppe mit Mais und Paprika

Tomatensuppe mit Lauch und Sellerie oder mit Mais und Paprika

Zubereitungszeit

20 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  •  2 Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Dose Maiskörner
  • 3/4 I Würfelbrühe
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Lorbeerblatt, Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Weißwein

Das passt dazu

Weißbrot, Butter und Käse

Zubereitung

  1. Geschälte Zwiebeln in Scheiben schneiden. Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln darin anbraten.
  2. Geputzte, ausgehöhlte Paprikaschoten in Ringe schneiden. 2 Minuten mit den Zwiebeln braten.
  3. Tomaten mit Brühe, Mais, Würfelbrühe, Gewürze, Kräuter und zerdrückte Knoblauchzehe zugeben. Bei geringer Hitze 10 Minuten kochen lassen.
  4. Suppe mit etwas Wein abschmecken und in eine vorgewärmte Terrine  füllen.

 

Nudel- Tomatensuppe

Tomatensuppe mit Lauch und Sellerie oder mit Mais und Paprika

Zubereitungszeit

50 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Fadennudeln
  • Salz
  • 500 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 1 1/2 I Instant-Fleischbrühe
  • schwarzen Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie

 

Zubereitung

  1. Fadennudeln in reichlich kochendem gesalzenem Wasser 10 Minuten garen. Abgießen, mit lauwarmem Wasser über brausen. Abtropfen lassen.
  2. Tomaten mit kochendem Wasser über brühen, mit kaltem Wasser abschrecken und häuten. Tomaten würfeln.
  3. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Im heißen Schweineschmalz in einem Topf goldbraun braten. Tomatenwürfel zugeben. 5 Minuten darin dünsten. Fleischbrühe angießen. 15 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln zugeben und 5 Minuten erhitzen. Gewaschene, gehackte Petersilie unterheben und servieren.

 

Weitere Suppen

1 Grüne Sommersuppe und bunte Suppe aus frischem Gemüse

2 Serbische Bohnensuppe und leckeres Ungarisches Reisfleisch

3 Urlaubseintopf und leckerer Eintopf mit bunten Salat

4 Erbsensuppe und deftige Erbseneintopfsuppe mit Speck

5 Weißkohlsuppe mit Äpfeln und Reissuppe mit Leberstreifen