Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen

Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Herzhaftes

Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen, dazu passt Eisbergsalat in feinen Streifen oder eine große Schüssel mit Gurkensalat

Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen da werden Gäste verwöhnt für eine Party oder einen gemütlichen Familienabend.

 

Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen


Die Sandwichtorte

 

Zubereitungszeit

 

30 Minuten, Kühlzeit 12 Stunden

 

Sandwichtorte – Zutaten

  • 1 Kastenweißbrot
  • 1 Kastenschwarzbrot

 

Für die Füllung

  • 1/2 Tube Sardellenpaste
  • 150 g deutschen Kaviar
  • 2 EL gehackten Dill
  • 250 g Quark
  • 1/2 grüne Paprikaschote fein gehackt
  • 150 g Schmelzkäsezubereitung mit Krabben

 

Zum Garnieren

  • 1/2 grüne Paprikaschote
  • 10 frische Radieschen
  • beides gewürfelt.

 

Zubereitung

  1. Von den Broten der länge je 2 dünne, gleich große Scheiben schneiden. Kanten abschneiden.
  2. Sardellenpaste, Kaviar, Dill und 125 g Quark verrühren.
  3. Paprikaschote mit der Hälfte des Krabbenkäses verrühren.
  4. 1 Scheibe dunkles Brot mit der Hälfte der Sardellenfüllung bestreichen. 1 Weißbrotscheibe drauflegen. Mit Krabbenfüllung bestreichen. Noch 1 Scheibe dunkles Brot mit Sardellenfüllung drauflegen. Zuletzt eine Weißbrotscheibe.
  5. Torte in angefeuchtetes Butterbrotpapier packen. Zwischen zwei Küchenbrettern über Nacht kühlen.
  6. Restliche Käsezubereitung mit dem Quark verrühren. Torte damit bestreichen. Mit Paprika- und Radieschenwürfel garnieren.

 

Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen

 

Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen

Zubereitungszeit

 

70 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

 

Für den Teig

  • 375 g Mehl
  • 40 g Hefe
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 1/8- 1/4 I lauwarme Milch
  • Mehl zum Ausrollen
  • Margarine für die Form

 

Für den Belag

  • 750 g Zwiebeln
  • 250 g Parmesan am Stück oder Edamer Käse
  • 50 g geräucherten Schinkenspeck
  • 2 1/2 EL Butter oder Margarine
  • 2 Eier
  • 3 EL saure Sahne
  • Knoblauchsalz
  • 1 TL Kümmel
  • 1 EL gehacktes Basilikum

 

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben. Zerbröckelte Hefe und Salz zugeben. 1/8 I Milch hineingeben. Restliche Milch nur dann, wenn der Teig zu fest ist. Einen geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt am warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Auf Mehl Bleistift dick rund ausrollen. Springformvon 26 cm Durchmesser einfetten. Mit dem Teig auskleiden.
  2. Zwiebeln schälen, klein hobeln oder in feine Scheiben schneiden. Käse grob raspeln. Schinkenspeck fein würfeln. Speck in der heißen Butter (oder Margarine) ausbraten. Zwiebeln zugeben und weich dünsten. Leicht abkühlen lassen. Käse unterheben. Verquirlte Eier, saure Sahne unterheben. Mit Knoblauch salz abschmecken. Kümmel und Basilikum unterheben.
  3. Füllung auf den Teig verteilen. Form in den vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene)
    stellen. Kuchen 30 Minuten backen.
    Elektroherd: 225 – 250 Grad. Gasherd: Stufe -5.
  4.  Zwiebel-Käse-Kuchen in 8 Stücke geschnitten heiß servieren.

 

Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen
Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen
von
Sandwichtorte und Italienischer Zwiebel- Käse-Kuchen, dazu passt Eisbergsalat in feinen Streifen oder eine große Schüssel mit Gurkensalat

Vorbereitungszeit:30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 450 Kalorien (kcal)