Kardamom-Mohn-Schnecken und Mandel-Zimt-Kranz

Teile die Seite, wenn sie dir gefällt. Danke

Kardamom-Mohn-Schnecken – lockerer Hefeteig wird für diese Kardamom-Mohn-Schnecken mit einer Mischung aus Butter, Mohn und Kardamom bestrichen

Kardamom-Mohn-Schnecken und Mandel-Zimt-Kranz: Ein saftiger, lockerer Hefekranz passt auf eine Kaffeetafel ebenso gut wie auf einen Frühstückstisch. Besonders dekorativ gelingt solch ein Kranz, wenn Sie ihn vor dem Backen einschneiden.

Kardamom-Mohn-Schnecken und Mandel-Zimt-Kranz

Kardamom-Mohn-Schnecken

Kardamom-Mohn-Schnecken sind köstliche, in Österreich beliebte Gebäckstücke, die mit einer Füllung aus gemahlenem Mohn und einer Prise Kardamom zubereitet werden. Diese Schnecken sind bekannt für ihr aromatisches Aroma und ihre zarte Textur, die perfekt zu einer Tasse Kaffee oder Tee passt. Sie werden oft mit einem Zuckerguss oder einer Glasur verziert, um ihr Aussehen zu verschönern und den Geschmack abzurunden.

Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 16 Minuten
Ruhezeit 50 Minuten
Portionen 16 Stück
Kalorien 240 kcal

Zutaten
  

  • 150 ml Milch 30 g frische Hefe
  • 500 g Mehl 75 g weiche Butter
  • 2 EL Zucker. 1 kleines Ei

Für die Füllung

  • 4 EL weiche Butter 2 EL Zucker
  • 1 TL Kardamom
  • 3 EL Mohnsamen

Außerdem

  • Mehl zum Kneten
  • 1 Eigelb zum Bepinseln
  • 30 g Hagelzucker

Anleitungen
 

  • Die Milch lauwarm erhitzen. Die Hefe hineinbröckeln und unter Rühren auflösen. Mit Mehl, Butter, Zucker und Ei zu einem glatten, geschmeidigen Teig  verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
  • Für die Füllung die Butter mit Zucker, Kardamom und Mohn verrühren.
  • Den Hefeteig auf der bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten, dann zu einer etwa 30 x 50 cm großen Platte ausrollen.
  • Die Füllung darauf verstreichen, den Teig aufrollen. Die Rolle in 14 Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und etwas  flachdrücken. Zugedeckt noch etwa 20 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schnecken mit verquirltem Eigelb bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen.
  • Auf der mittleren Schiene in den Ofen stellen und etwa 16 Minuten goldbraun backen. Unter einem Tuch auskühlen lassen.

Mandel-Zimt-Kranz

Kardamom-Mohn-Schnecken und Mandel-Zimt-Kranz

Der Mandel-Zimt-Kranz ist ein köstliches Gebäck, das mit gemahlenen Mandeln und einer großzügigen Prise Zimt zubereitet wird. Diese süße Leckerei zeichnet sich durch ihren feinen Mandelgeschmack und das warme Aroma von Zimt aus. Der Kranz wird oft mit einer Glasur oder einem Zuckerguss verziert und ist eine beliebte Option für gemütliche Kaffeestunden oder als Festtagsgebäck.

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Portionen 12 Stück
Kalorien 310 kcal

Zutaten
  

  • 200 ml Milch 1/2 Würfel frische Hefe (21 g)
  • 375 g Mehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 100 g weiche Butter
  • 1/4 TL Salz 75 g Zucker

Für die Füllung

  • 50 g weiche Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimtpulver

Außerdem

  • Mehl zum Kneten
  • 1 Eigelb zum Bepinseln
  • 20 g Hagelzucker
  • 20 g gehackte Mandeln

Anleitungen
 

  • Die Milch lauwarm erhitzen. Die Hefe hineinbröckeln und mit der Milch glattrühren.
  • Alle Teigzutaten verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten  gehen lassen.
  • Für die Füllung die Zutaten glattrühren.
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten. Zu einer etwa  30 x 50 cm großen Platte ausrollen. Die Füllung darauf verstreichen, den  Teig dann von einer Längsseite beginnend aufrollen. Ein Backblech mit  Backpapier auslegen, die Teigrolle darauf zu einem Kranz formen. Die  Endstücke zusammendrücken.
  • Mit einer Küchenschere mehrere tiefe Schnitte in den Kranz machen und  die Ecken abwechselnd nach links und nach rechts biegen. Den Kranz zugedeckt  noch etwa 45 Minuten zu doppelter Größe aufgehen lassen.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Kranz mit verquirltem Eigelb bepinseln,  mit Hagelzucker und gehackten Mandeln bestreuen.
  • Den Kranz auf der unteren Schiene in den Backofen stellen und etwa 20 Minuten  backen. Auf einem Kuchengitter unter einem Tuch auskühlen lassen.
Weitere Artikel die sie interessieren könnten
  1. Zuckerkringel, Vanille-Törtchen und Frühstückskranz
  2. Ananas-Kokos-Schnitten und kernig saftige Nuss-Zimt-Kranz
  3. Hefe-Marzipan-Törtchen und Süßes Korinthen-Quark-Brot
  4. Preiselbeerschnecken und Hefekuchen mit Apfelfüllung
  5. Früchtekuchen aus Frankreich und Gekochte Kümmelbrezeln
  6. Zimtkordeln (Hefe Kordeln) und Kakaokränze

1 Gedanke zu „Kardamom-Mohn-Schnecken und Mandel-Zimt-Kranz“

Kommentare sind geschlossen.