Apfelsinen-Cremespeise und Eierkuchentorte

Apfelsinen-Cremespeise mit Erdbeeren und Minzblättern garnieren sieht gut aus und Eierkuchentorte, bei diesen Desserts kann keiner widerstehen

Apfelsinen-Cremespeise mit frischen Erdbeeren und Minzblättern garnieren sieht super aus

Apfelsinen-Cremespeise und Eierkuchentorte

Apfelsinen-Cremespeise

Zubereitungszeit

Etwa 2 Stunden, 15 Minuten, einschließlich Kühlzeit

 

Apfelsinen-Cremespeise für 4 bis 6 Personen

  • 2 EL Butter
  • 175 g Zucker
  • 100 g zerstoßene Cornflakes
  • 4 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 1/8 I Apfelsinensaft
  • 1 EL Gelatinepulver
  • 3 EL kaltes Wasser
  • abgeriebene Schale einer Apfelsine
  • 70 g Kokosflocken
  • 150 g Erdbeeren

 

Zubereitung

  1. Butter zerlassen. Mit 50 g Zucker und den zerstoßenen Cornflakes zu einer Art Teig mischen. Boden einer glattrandigen Tortenform (Pieform) damit bedecken. Zugedeckt 45 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Eigelb mit der Hälfte des restlichen Zuckers schaumig schlagen. Den Apfelsinensaft einrühren.
  3. Im Wasserbad so lange rühren, bis die Masse cremig ist. Gelatinepulver im Wasser auflösen. Mit der Apfelsinen-schale in die Creme rühren. Fast kalt werden lassen.
  4. Eiweiß mit dem restlichen Zucker sehr steif schlagen. Mit den Kokosflocken unter die Creme heben. Auf den Cornflakes Teig verteilen. Nochmal zugedeckt für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Speise erstarrt ist.
  5. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen. Stiele abzupfen. Die Speise damit garnieren.

 

Eierkuchentorte

Apfelsinen-Cremespeise und Eierkuchentorte

Zubereitungszeit

30 Minuten

 

Zutaten für 6 bis 8 Personen

  • 1/2 I Milch
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1/4 I Sahne
  • Salz
  • 50 g zerlassene, abgekühlte Butter oder Margarine
  • Öl zum Braten

Zum Füllen und Garnieren

  • 1 Becher Schlagsahne
  • 2 EL Orangenlikör
  • 1 große Dose Mandarin-Orangen

 

Zubereitung

  1. Milch und Mehl glatt verrühren.
  2. Eier, Sahne, Salz und zerlassenes Fett einrühren. Abschmecken.
  3. In reichlich Öl dünne Eierkuchen backen. Etwas abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung die Sahne steifschlagen, Likör zugeben. Gut abgetropfte Mandarin orangen einmischen. Eierkuchen damit füllen. Restliche Mandarinensahne obendrauf verteilen.

 

Weitere Desserts

1 Sahnewaffeln und Eierwaffeln und leckere Safranschnecken

2 Sommer im Glas und Eistee- kühles Getränk für warme Tage

3 Kalte Ente ,Rhabarbersuppe und Sago- Fruchtkaltschale

4 Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte

5 Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten

6 Mocca Schokoladenbaisers und Makronen Sahnecreme

7 Marzipanbirnen, Sahne Eis mit Likör Erdbeeren und Sahnetüten

8 Mandelbirnen oder Mandeläpfel und Apfelkuchen

9 Pistazieneis, 20 Minuten + Wartezeit