Brot mit Roggenflocken und Graham – Mischbrot

Brot mit Roggenflocken und Graham – Mischbrot

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Brot/Brötchen

Brot mit Roggenflocken und Graham – Mischbrot, Brot und Brötchen aus dem eigenen Herd sind super lecker und locker

Brot mit Roggenflocken und Graham – Mischbrot brauchen zwar lange bei der Zubereitung sind dafür aber besser als vom Bäcker.

 Brot mit Roggenflocken und Graham - Mischbrot


Brot mit Roggenflocken

 

Zubereitungszeit

 

2 Stunden, 30 Minuten. Davon 60 Minuten Aufgehzeit und 60 Minuten Backzeit.

 

Brot mit Roggenflocken – Zutaten für 2 Brote

  • 50 g Butter oder Margarine
  • 1/2 I Wasser oder Magermilch
  • 75 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker oder 2 EL Sirup
  • 175 g Roggenflocken (Reformhaus)
  • 250 g Roggenmehl
  • 300 g Weizenmehl
  • Margarine für die Formen

 

Zum Bestreichen

 

Warmes Wasser mit etwas Butter oder Margarine

 

Zubereitung

  1. Fett und Wasser im Topf lauwarm werden lassen.
  2. Hefe in die Back Schüssel bröckeln. Mit Flüssigkeit glatt rühren.
  3. Restliche Flüssigkeit zugießen. Salz, Zucker oder Sirup, Roggenflocken und Roggenmehl einrühren. Weizenmehl einkneten, bis der Teig Ziemlich fest ist.
  4. Teig etwa 30 Minuten bis zur doppelten Größe gehen lassen. Dann durchkneten. Zwei Brote formen. Kastenformen einfetten und den Teig hineingeben.
  5. Brote 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen. Gegen Ende der Backzeit die Brote zweimal einpinseln. Elektroherd: 175 Grad. Gasherd: Stufe 2.
  6. Fertige Brote noch einmal einpinseln.

 

 

Graham-Mischbrot

 Brot mit Roggenflocken und Graham - Mischbrot

Zubereitungszeit

 

90 Minuten

 

Zutaten für ein Brot

  • 50 g Butter oder Margarine
  • knapp 1/4 I Milch
  • 50 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Grahammehl
  • 100 g grobes Roggenmehl
  • etwa 180 g Weizenmehl
  • Butter oder Margarine für die Form

 

Außerdem

 

warmes Wasser, Grahammehl

 

 

Zubereitung

  1. Fett in einem Topf schmelzen, Milch dazu gießen und lauwarm werden lassen.
  2. Hefe in etwas lauwarmer Flüssigkeit verrühren.
  3. Restliche Milch zugießen. Gewürze, Grahammehl und Roggenmehl einrühren.
  4. Mit Weizenmehl zu einem festen Teig verarbeiten.
  5. Teig zu einem Brot formen. In eine gefettete Kastenform legen. Brot zur doppelten Größe aufgehen lassen. Das dauert etwa 40 Minuten.
  6. Mit Wasser einpinseln und mit Grahammehl bestreuen.
  7. Form auf dem Backrost in den vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) stellen. Gut 30 Minuten backen. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 3.

 

 

 Brot mit Roggenflocken und Graham - Mischbrot
Brot mit Roggenflocken und Graham - Mischbrot
von
Brot mit Roggenflocken und Graham - Mischbrot, Brot und Brötchen aus dem eigenen Herd sind super lecker und locker

Vorbereitungszeit:2 Stunden, 30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 540 Kalorien (kcal)