Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse

Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Brot/Brötchen

Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse frisches Brot und Brötchen aus dem eigenen Herd

Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse sind schnell zubereitet leckere Ideen für zuhause

 

Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse


Das Weißbrot mit Kräutern

 

Zubereitungszeit

 

60 Minuten, ohne Ruhezeit

 

Weißbrot mit Kräutern- Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe (30 g)
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 I lauwarme Milch
  • je 1 Bund Petersilie, Schnittlauch und Dill oder je 1 EL tief gefrorene oder 3 EL Tiefkühlkost „8 Kräuter gemischt“
  • 3 EL Butter oder Margarine
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL weißen Pfeffer
  • Margarine zum Einfetten
  • Milch zum Bestreichen

 

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel schütten. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Zucker und Milch zugeben. Mit etwas Mehl zum Vorteig rühren. 15 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
  2. Inzwischen die frischen Kräuter waschen, trocken schwenken und hacken. Butter oder Margarine zerlaufen lassen. In einer Schüssel mit den Kräutern (tief gefrorene unaufgetaut zugeben), den Eiern, Salz und Pfeffer verrühren. Mischung zum Vorteig geben. Von außen nach innen einen festen Teig kneten und solange bearbeiten, bis er trocken ist. Zugedeckt nochmal 15 Minuten aufgehen lassen.
  3. 30 cm lange Kastenform mit Margarine einfetten. Teig hineingeben, Oberfläche glattstreichen. Nochmal zugedeckt 15 Minuten aufgehen lassen. Mit der Milch bestreichen. Mit einem scharfen Messer die Oberfläche der Länge nach kreuzweise einschneiden. Im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene 30 bis 40 Minuten backen. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 3.

 

Grahamzwieback mit Schichtkäse

 

Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse

Zubereitungszeit

 

2 Stunden, 30 Minuten. Davon 70 Minuten zum Aufgehen und jeweils 10 Minuten Backzeit pro Blech

 

Zutaten für ca 40 Zwiebäcke

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 1/2 l Milch
  • 50 g Hefe
  • 150 g Schichtkäse
  • 1 TL Salz
  • 550 g Grahammehl
  • gut 350 g Weizenmehl
  • Butter oder Margarine für die Bleche

 

Zubereitung

  1. Fett und Milch lauwarm werden lassen. Hefe in die Back Schüssel wickeln, Mit etwas Milch glatt rühren. Übrige Milch zugeben. Schichtkäse durch ein Sieb streichen. Nach und nach Schichtkäse, Salz, Grahammehl und Weizenmehl zur Hefe geben. Geschmeidigen Teig kneten. 40 Minuten gehen lassen.
  2. Teig durchkneten. Zu 1 cm dicken Vierecken ausrollen. Auf gefettete Backbleche legen. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Knapp 10 Minuten auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen backen. Kalt werden lassen. In gleich große Stücke halbieren. Weitere 10 Minuten backen. Elektroherd: 225 Grad. Gasherd: Stufe 4. Im Backofen bei kleinster Stufe
    trocknen.

 

Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse
Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse
von
Weißbrot mit Kräutern und Grahamzwieback mit Schichtkäse frisches Brot und Brötchen aus dem eigenen Herd

Vorbereitungszeit:60 Minuten

Nährwertangaben:
  • 540 Kalorien (kcal)