Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten

Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Dessert

Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten bei diesen Desserts kann keiner widerstehen

 

Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten leckere Ideen für jedes Fest oder Sonntags Dessert

 

Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten


Die Französische Erdbeertorte

 

Zubereitungszeit

 

2 Stunden, 30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL eiskaltes Wasser

 

Für die Creme

  • 1/16 I Kaffeesahne
  • 4 Eigelb
  • 4 EI Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter
  • 2 EL Cognac oder Arrak
  • 1/8 I geschlagene Sahne
  • 3 Blatt weiße Gelatine

 

Für den Belag

  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g geputzte Erdbeeren
  • gut 1/8 I Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Cognac oder Arrak

 

Tipp

 

Sie können anstelle der Creme auch eine Vanille Creme nehmen.

 

Zubereitung, Französische Erdbeertorte

  1. Fett, Mehl und Salz durchhacken. Wasser zugeben. Schnell einen Teig kneten. 60 Min. kaltstellen.
  2. Teig rund ausrollen. Mit Wasser ausgespülte Springform damit auslegen. Boden mit Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen (mittl. Schiene) 20 Min. backen, auskühlen lassen. Elektroherd: 225 Grad. Gasherd: Stufe 4.
  3. Kaffeesahne, Eigelb, Zucker, Salz, Butter unter Rühren erhitzen. Mit Schneebesen schlagen, bis die Creme dick wird. Nicht kochen. 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, in heißer Creme lösen. Kalt rühren. Creme darf nicht stocken oder fest werden. Mit Alkohol abschmecken. Geschlagene Sahne einrühren. Auf dem Tortenboden verteilen.
  4. Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren auf der Torte verteilen.
  5. Wasser wärmen. Gelatine ausdrücken. Mit dem Zucker im Wasser auflösen. Zitronensaft und Alkohol einrühren. In kaltem Wasserbad andicken lassen. Auf die Erdbeeren füllen. Glattstreichen. Erstarren lassen.

 

Savarin

 

Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten

Zubereitungszeit

 

90 Minuten
3 Stunden Kühlzeit

 

Zutaten für 8 Personen

  • 4 EL Milch
  • 20 g Hefe
  • 225 g Mehl
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • Margarine zum Einfetten
  • 1/4 I Ananassaft oder frisch gepreßten Orangensaft
  • 2-3 EL Orangenlikör (Cointreau oder Grand Marnier) oder 4 EL Rum

 

Für die Füllung

  • 1 Dose Ananas in Stücken (250 g)
  • eine Dose Mandarinen
  • 1 geschälte Kiwifrucht in Scheiben
  • Erdbeeren

 

Das passt dazu Schlagsahne

 

Zubereitung

  1. Milch lauwarm werden lassen. Hefe darin verrühren. 30-60 g Mehl zugeben. Zum Vorteig bearbeiten. In 30 Minuten bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.
  2. Fett, Zucker und Salz schaumig rühren. Eier einzeln einmischen.
  3. Masse in den Vorteig rühren. Restliches Mehl zugeben. Geschmeidigen Teig kneten. Teig in eine gut eingefettete 1 1/2-I-Ringform (Savarinform) füllen. Nochmal 30 Minuten gehen lassen.
  4. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Elektroherd: 225-250 Grad. Gasherd: Stufe 4-5.
  5. Fruchtsaft mit Likör oder Rum mischen. 1/8 l in die gereinigte Form gießen. Kuchen hineinlegen. Mit der Gabel einstechen. Mit dem restlichen Saft tränken. 3 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  6. Savarin stürzen. Mit dem gekühlten Obst füllen.

 

 

Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten
Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten
von
Französische Erdbeertorte und Savarin mit Früchten bei diesen Desserts kann keiner widerstehen

Vorbereitungszeit:2 Stunden, 30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 425 Kalorien (kcal)