Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten

Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Kleingebäck und Plätzchen

Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten, Blechkuchen sind rationell, wenn man größere Mengen backen möchte, aus diesem werden gehaltvolle, sehr leckere Kakao-Ecken geschnitten

Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten. Bei den Orangen-Schnitten können Sie Orangensaft und Orangenschale durch Saft und Schale von einer Zitrone oder Limette ersetzen.

 

Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten



Kakao-Ecken

 

Vorbereitungszeit: ca. 30 Min.

 

Backzeit: ca. 35 Min.

 

Zutaten für 40 Stücke:

 

  • 375 g weiche Butter oder Margarine (und Fett für das Blech)
  • 400 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 6 Eier
  • 7 EL Kakaopulver
  • 300 g Mehl

 

Zubereitung Kakao-Ecken

 

  1. Ein Backblech gut fetten. Den Backofen auf 150° C vorheizen.
  2. Das Fett mit dem Zucker und dem Vanillinzucker hell-cremig schlagen, die Eier einzeln und sehr gründlich unterschlagen.
  3. Das Kakaopulver sieben, mit dem Mehl mischen und leicht unter den Teig rühren.
  4. Den Teig auf dem Blech verstreichen, auf der untersten Schiene im Ofen etwa 35 Minuten backen. Auf dem Blech kalt werden lassen, dann in Stücke schneiden.

 

Pro Stück etwa 150 kcal.

 

Kirschförmchen

Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten

Vorbereitungszeit: ca. 25 Min.

 

Backzeit: ca. 15 Min.

 

Zutaten für 12 Stück:

 

  • Fett und gemahlene Mandeln für die Förmchen
  • 12 rote Belegkirschen
  • 175 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 4 Tropfen Bittermandelöl
  • 3 Eier
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Speisestärke, 3 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Kirschwasser

 

Zubereitung Kirschförmchen

 

  1. 12 kleine Backförmchen fetten und mit Mandeln ausstreuen. Jeweils eine Kirsche hineinlegen. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Die Butter, den Zucker und das Bittermandelöl hell-cremig rühren. Die Eier unterrühren.
  3. Die Mandeln mit der Stärke, dem Mehl und dem Backpulver mischen, mit dem Kirschwasser unter den Teig rühren.
  4. Den Teig in die Förmchen umfüllen, auf der untersten Schiene im Ofen etwa 15 Minuten backen.
  5. Die Törtchen sofort auf ein Kuchengitter stürzen.

 

Pro Stück etwa 260 kcal.

 

Orangen-Schnitten

Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten

Vorbereitungszeit: ca. 30 Min.

 

Backzeit: ca. 25 Min.

 

Zutaten für 16 Stücke:

 

  • 150 g weiche Butter (und Fett für die Form)
  • 175 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 kleine Prise Salz abgeriebene Schale von 1 Orange (unbehandelt)
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

 

Außerdem:

 

  • 100 g Puderzucker
  • Saft von 1-2 Orangen
  • 1-2 Orangen zum Garnieren

 

Zubereitung Orangen-Schnitten

 

  1. Eine 20 x 30 cm große Backform fetten. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  2. Die Butter mit dem Zucker hell-cremig schlagen, die Eier einzeln unterrühren.
  3. Das Salz mit der Orangenschale, dem Mehl und dem Backpulver mischen und unter den Teig rühren.
  4. Den Teig in der Form glattstreichen, auf der untersten Schiene im Ofen etwa 25 Minuten backen. In der Form auf einem Rost auskühlen lassen.
  5. Puderzucker, Orangensaft und 2 EL Wasser zu einer Zuckerlösung verrühren. Die Oberfläche des Kuchens mit einer Nadel mehrfach einstechen, die Zuckerlösung darüber träufeln.
  6. Zum Servieren den Kuchen in gleichmäßige Stücke schneiden, mit dünnen Orangenscheiben dekorieren.

 

Pro Stück etwa 200 kcal.

 

 

Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten
Kakao-Ecken, Kirschförmchen und Orangen-Schnitten
von
Blechkuchen sind rationell, wenn man größere Mengen backen möchte, aus diesem werden gehaltvolle, sehr leckere Kakao-Ecken geschnitten

Vorbereitungszeit:30 Minuten

Zubereitungszeit :35 Minuten

Nährwertangaben:
  • 150 Kalorien (kcal)

Schlagwörter: , ,