Polnische Fleisch-Piroggen und Amerikanische Tomaten-Pie

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Herzhaftes

Polnische Fleisch-piroggen, bei diesem Rezept versteckt sich unter lockerem Hefeteig eine saftige Fleischfüllung, Backzeit: ca. 17 Min

Polnische Fleisch-Piroggen – Amerikanische Tomaten-Pie: Aus Amerika stammt dieser saftige Gemüse Kuchen, in dem Tomaten und Äpfel mit leckeren Gewürzen harmonisch vereint sind. Ein ideales Rezept, für viele Gelegenheiten.

 

 

Polnische Fleisch-piroggen und Amerikanische Tomaten-Pie



 

Polnische Fleisch-Piroggen

 

Vorbereitungszeit: ca. 45 Min.

Ruhezeit: ca. 45 Min.

Backzeit: ca. 17 Min.

 

Zutaten für 12 Stück Polnische Fleisch-Piroggen

  • 100 ml Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe (21 g)
  • 25 g weiche Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei (und 1 Eigelb zum Bestreichen)
  • 300 g Mehl (und Mehl zum Ausrollen)

 

Für die Füllung

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 250 g Schweineschnitzel
  • 150 g Champignons
  • 1 EL Öl, 75 g Creme fraiche
  • Salz, Paprikapulver
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung

  1.  Die Milch lauwarm erhitzen und in eine Schüssel gießen. Die Hefe hineinbröckeln und mit  der Milch verrühren, bis sie sich aufgelöst hat.
  2. Das Fett zerlassen und zur Hefemilch geben. Das Salz, das Ei und das Mehl ebenfalls dazugeben und alles zum glatten Teig verkneten.  Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
  3. Inzwischen die Füllung zubereiten. Die Zwiebeln fein würfeln. Das Fleisch in sehr kleine Stücke schneiden. Die Champignons waschen und  klein würfeln.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Fleisch dazugeben und rundherum anbraten, die Pilze  einrühren. Einige Minuten garen, bis die Feuchtigkeit verdampft ist, dann die Creme fraiche unterrühren. Mit Salz, Paprika und  Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen.
  5. Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, noch einmal durchkneten und dünn ausrollen. 12 cm große Kreise ausstechen.  Teigreste erneut durchkneten, wieder ausrollen und ebenfalls Kreise daraus ausstechen.
  6. Jeweils etwas Füllung auf die Teigkreise geben. Die Ränder mit etwas Wasser bestreichen, die Teigkreise zu Halbkreisen zusammenfalten.  Die Ränder mit einer Gabel  zusammendrücken.
  7. Die Piroggen auf ein gefettetes Blech setzen. 10 bis 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 C vorheizen.
  8. Die Piroggen mit verquirltem Eigelb bepinseln. Auf der mittleren Schiene in den Ofen  stellen und etwa 15 Minuten backen.

 

Pro Stück Polnische Fleisch-Piroggen etwa 200 kcal.

 

 

Amerikanische Tomaten-Pie

 

Polnische Fleisch-piroggen und Amerikanische Tomaten-Pie

Vorbereitungszeit: ca. 70 Min.

Backzeit: ca. 25 Min.

 

Zutaten für 6 Stücke

  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g kalte Butter
  • 3 EL Wasser

 

Für die Füllung

  • 3 Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 1/2-1 TL Curry
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g Tomaten
  • 2-3 säuerliche Äpfel
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 60 g geriebener Emmentaler

 

Zubereitung

  1. Mehl mit Butter und Wasser zum Teig verkneten. Zur Kugel formen, in Klarsichtfolie  wickeln und 1 Stunde kalt stellen.
  2. Für die Füllung die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden, im Fett glasig braten. Mit Curry,  Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 225°C vorheizen.
  4. Den Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie dünn ausrollen. Eine etwa 24 cm große  feuerfeste Form damit auskleiden.  Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und auf der untersten Schiene im Ofen 10 Minuten vor backen.
  5. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel schälen, entkernen und grob reiben.
  6. Die Äpfel auf den vor gebackenen Boden geben, mit den Zwiebelringen bedecken, die  Tomaten Scheiben darauflegen. Mit  Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, den Käse aufstreuen. Den Kuchen noch etwa 15 Minuten backen. Warm servieren.

 

Pro Stück etwa 310 kcal.

 

 

Polnische Fleisch-piroggen und Amerikanische Tomaten-Pie
Polnische Fleisch-piroggen und Amerikanische Tomaten-Pie
Vorbereitungszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. Backzeit: ca. 17 Min.

Vorbereitungszeit:1 Stunde, 30 Minuten

Zubereitungszeit :17 Minuten

Nährwertangaben:
  • 200 Kalorien (kcal)

 

Schlagwörter: , ,