Spinat Pirogge und Schnelle Salami-Pizza

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Herzhaftes

Spinat Pirogge und Schnelle Salami-Pizza luftiger Blätterteig, üppig gefüllt mit Spinat und würzigem Schafskäse.

Spinat Pirogge – Schnelle Salami-Pizza: Wer Appetit auf Pizza verspürt, sich aber an die Zubereitung von Hefeteig nicht herantraut, muss dennoch nicht verzichten. Pizza lässt sich auch mit einem Backpulver Teig backen.

 

Spinat-Pirogge und Schnelle Salami-Pizza



 

Spinat Pirogge

 

Vorbereitungszeit: ca. 35 Min.

Backzeit: ca. 30 Min.

 

Zutaten für 4 Stücke

  • 200 g Tiefkühl-Blätterteig
  • 250 g Tiefkühl-Spinat
  • 250 g Feta-Käse
  • 2 Schalotten
  • 2 EL frische, feingehackte Minze
  • schwarzer Pfeffer, Salz
  • Mehl zum Ausrollen
  • 1 Ei zum Bestreichen

 

Zubereitung

  1. Die Blätterteig platten und Spinat auftauen lassen. Spinat anschließend gut ausdrücken.
  2. Den Feta-Käse in 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Beides mit dem Spinat und der Minze vermengen, mit  Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
  3. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Die Blätterteig platten auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche aufeinander legen und zu einem 30 cm großen Kreis ausrollen. Auf das  Blech legen.
  5. Den Spinat auf die vordere Teig hälfte geben, dabei aber einen etwa 3 cm breiten Rand lassen. Die hintere Teighälfte über den Spinat legen,  jetzt einen etwa 2 cm breiten Rand auf der unteren Teig-platte frei lassen.
  6. Den freigelassenen Teig-streifen mit Ei bestreichen und auf den oberen Teig legen.  Festdrücken, damit die Füllung eingeschlossen ist.  Die Pirogge mit Ei bestreichen und einem Messer mehrmals leicht einschneiden.
  7. Auf der zweiten Schiene von unten im Ofen 35 Minuten backen. Sofort servieren.

 

Pro Stück Spinat-Pirogge etwa 300 kcal.

 

 

Schnelle Salami-Pizza

 

Spinat-Pirogge und Schnelle Salami-Pizza

Vorbereitungszeit: ca. 30 Min.

Backzeit: ca. 12 Min.

 

Zutaten für 4 Stück

  • 350 g Mehl (und Mehl zum Ausrollen)
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz, 80 g kalte Butter
  • 200 ml Milch oder Buttermilch
  • 4 Tomaten
  • 150 g Salami
  • 4 TL getrockneter Oregano
  • 80 g geriebener Käse (zum Beispiel Emmentaler)

 

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen, die Butter und die Milch dazugeben und alles rasch zum glatten Teig verkneten.
  2. Den Backofen auf 225°c vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Teig in vier Portionen teilen. Jede Portion auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem  15 cm großen Kreis ausrollen. Die Kreise auf das Blech heben.
  4. Die Tomaten waschen und ohne den Stengelansatz in Scheiben schneiden. Mit den  Salamischeiben auf die Teig-kreise legen. Den Oregano und den Käse aufstreuen. Das Blech  auf der mittleren Schiene in den Ofen stellen, die Pizzen etwa 12 Minuten backen.
  5. Die Pizzen sofort servieren. Dazu passt ein gemischter Salat.

 

Pro Stück etwa 790 kcal.

 

 

Spinat-Pirogge und Schnelle Salami-Pizza
Spinat-Pirogge und Schnelle Salami-Pizza
Vorbereitungszeit: ca. 35 Min. Backzeit: ca. 30 Min.

Vorbereitungszeit:35 Minuten

Zubereitungszeit :30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 300 Kalorien (kcal)

 

Schlagwörter: , ,