Zucchini-Auflauf und Pikanter Wirsing-Kartoffelauflauf

Teile die Seite, wenn sie dir gefällt. Danke

Zucchini-Auflauf und Wirsing-Kartoffelauflauf mit Fleisch sind Pikante Aufläufe  für jeden Anlass, damit können sie Ihre Gäste verwöhnen

Frischer Zucchini-Auflauf mal etwas anders zubereitet dazu passen Nudeln oder Kartoffelpüree.

Zucchini-Auflauf und Pikanter Wirsing-Kartoffelauflauf

Zucchini-Auflauf

Zubereitungszeit

60 Minuten

 

Zucchiniauflauf – Zutaten für 4 Personen

  • 4 große Zucchini (etwa 800 g)
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • 250 g mageren, gekochten Schinken
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g gehackte Walnußkerne
  • gewürzten Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Margarine zum Einfetten
  • 1 Becher Sahne
  • 3 Eier
  • 100 g geriebenen Edamer Käse

 

Zucchiniauflauf – Zubereitung

  1. Zucchini waschen, abtrocknen, Stiele abschneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit wenig Salz bestreuen.
  2. Schinken in Streifen schneiden. Petersilie waschen und grob hacken. Alles mit den gehackten Walnuss Kernen mischen. Gleichzeitig mit Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Auflaufform mit Margarine einfetten. Mischung einfüllen.
  3. Sahne mit den Eiern verquirlen. Mischung damit übergießen. Den geriebenen Käse aufstreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene 40 Minuten überbacken. Elektroherd: 225 Grad Gasherd: Stufe 4

 

Wirsing-Kartoffelauflauf

Zucchini-Auflauf und Pikanter Wirsing-Kartoffelauflauf

Zubereitungszeit

90 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 750 g Wirsing
  • 4 EL ÖL
  • Salz, schwarzen Pfeffer
  • 750 g Kartoffeln
  • 350 g Lammfleisch
  • 200 g durchwachsenen Speck
  • 3 Tomaten
  • 100 g geriebenen Edamer
  • 2 EL gehackte Petersilie

Das passt dazu

Tomatensoße. Kopfsalat

 

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel hacken. Mit der geschälten, gehackten Knoblauchzehe in 1/4 I Wasser 10 Minuten kochen. Durchsieben. Die anderen Zwiebeln in Scheiben schneiden.
  2. Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel scheiben darin goldgelb braten. Wirsing zugeben und 10 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.
  3. Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Lammfleisch klein würfeln, durchwachsenen Speck in kurze Scheiben schneiden. Tomaten achteln.
  4. Halbe Wirsingmenge in eine feuerfeste Form füllen, darauf die Kartoffeln. Würzen. Fleisch und Speck einfüllen, dann den restlichen Wirsing. Rundherum die Tomaten Achtel anlegen. Käse und 1 EL Petersilie mischen. Auf den Wirsing verteilen. Im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) 50 Minuten backen. Elektroherd: 225 Grad Gasherd: Stufe 4
  5. Mit Petersilie bestreut servieren.

 

Weitere Herzhafte Rezepte

1 Gefüllte gebackene Kartoffeln und Lauch-Auflauf überbacken

2 Überbackene Bohnen mit Schinken und Überbackene Gurken

3 Croque Monsieur und Gefüllte Brötchen mit Rinderhack

4 Hähnchen-Pastete und Schinken-Käse-Täschchen