Gelee-Konfekt und Schokoladen-Früchte

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Konfekt

Feines Gelee-Konfekt mit purem Fruchtaroma wird ganz einfach aus Fruchtsaft hergestellt und ist eine fruchtige und gesunde Knabberei für zwischendurch

Gelee-Konfekt – Schokoladen-Früchte: In Schokolade getauchte Obststücke sind eine feine Knabberei, sie können aber auch als hübsche Verzierung auf einem Dessertteller Appetit machen.

 

Gelee-Konfekt und Schokoladen-Früchte



Gelee-Konfekt

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Gelierzeit: ca. 5 Std.

 

Zutaten für 30 Stück Gelee-Konfekt

  • 300 ml Fruchtsaft
  • 150 g Zucker
  • 4 EL Traubenzucker
  • nach Belieben einige Tropfen Speisefarbe
  • 2 Tütchen gemahlene Gelatine

 

ZUM WENDEN

  • 50 g Zucker

 

Zubereitung

  1. Den Fruchtsaft mit 4 EL Zucker und dem Traubenzucker in einem Topf zum Kochen bringen. Den restlichen Zucker dazugeben und alles unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat.
  2. Den Schaum sorgfältig mit einem Schaumlöffel abschöpfen. Den Saft nach Belieben mit einigen Tropfen Speisefarbe färben.
  3. Die Gelatine einweichen, dann in den heißen Fruchtsaft einrühren.
  4. Die süße Masse in eine kalt ausgespülte, etwa 20 cm große Form umfüllen, im Kühlschrank
    fest werden lassen.
  5. Mit einem Messer am Rand des Gelees entlangfahren. Das Gelee auf Backpapier oder Pergamentpapier stürzen. Eventuell ein warmes, feuchtes Tuch auf die Schüssel legen, damit sich
    das Gelee stürzen läßt.
  6. Das Gelee in kleine Würfel schneiden, die Würfel in Zucker wenden und liegen lassen, bis die Würfel an der Oberfläche getrocknet sind. Dabei hin und wieder wenden.

 

Pro Stück etwa 45 kcal.

 

Gelee-Konfekt1

Die fest gelierte Fruchtmasse wird aus der Form gestürzt, in Würfel geschnitten und in Zucker gewendet.

 

Schokoladen-Früchte

 

Schokoladenfrüchte

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

 

Zutaten für 6 Personen

  • 500 g frische Früchte (z.B. Erdbeeren, Kiwis, Ananasstücke)
  • 150 g dunkle Kuvertüre

 

Zubereitung

  1. Die Früchte putzen, falls nötig waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. Es ist wichtig,
    daß das Obst ganz trocken ist. Das Obst eventuell in Stücke oder Scheiben schneiden.
  2. Die Kuvertüre grob hacken. Bei voller Leistung in der Mikrowelle oder unter Rühren über
    einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Beim Schmelzen über dem Wasserbad darauf
    achten, daß kein Wasser in die Kuvertüre gelangt, die Schüssel muß den Topf vollständig
    bedecken.
  3. Die Früchte ganz oder teilweise in die Kuvertüre tunken, überschüssige Kuvertüre zurück in die Schüssel tropfen lassen. Die Stücke zum Auskühlen und Festwerden auf Backpapier oder Alufolie legen, am Tag der Zubereitung servieren.

 

Pro Person etwa 150 kcal. 

 

 

Gelee-Konfekt und Schokoladen-Früchte
Gelee-Konfekt und Schokoladen-Früchte
Zubereitungszeit: ca. 30 Min. Gelierzeit: ca. 5 Std.

Vorbereitungszeit:30 Minuten

Zubereitungszeit :5 Stunden

Nährwertangaben:
  • 45 Kalorien (kcal)

Schlagwörter: , ,