Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse

Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Für Kaloriensparer

Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse ein Leckeres Essen für Kalorien Sparer

Gefüllter Filetbraten sind raffinierte einfach zubereitete Speisen um ihre Gäste oder Familie zu überraschen.

 

Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse


Der Gefüllte Filetbraten

Zubereitungszeit

 

45 Minuten

 

Gefüllter Filetbraten- Zutaten für 4 Personen

  • 1 Stück Rinderfilet (600 g)
  • Salz, gewürzten Pfeffer
  • 100 g Dosen-Champignons
  • 4 Scheiben gekochten Dosen Schinken (40 g)
  • 1 Zwiebel (25 g)
  • 1 EL Margarine (10 g)
  • 2 EL Keimöl (20 g)
  • 1/8 I leichte Instant Fleischbrühe
  • 4 EL saure Sahne (60 g)
  • 1 EL Speisestärke (10 g)

 

Beilagen

Kopfsalat (150 g) in einer Essig Marinade mit 1 EL Öl(10 g) und 1 EL gehackten Kräutern.

Kartoffeln von 500 g

 

Gefüllter Filetbraten- Zubereitung

  1. Rinderfilet sechsmal so einschneiden, dass es noch zusammenhält. Mit Salz und gewürztem Pfeffer einreiben.
  2. Abgetropfte Champignons in Scheiben schneiden. Schinken würfeln. Geschälte Zwiebel hacken und in der heißen Margarine goldbraun braten. Champignons und Schinken darin erhitzen. Mischung zwischen die Fleischscheiben füllen. Braten mit Garn umwickeln, damit nichts heraus quillt.
  3. Öl in einem feuerfesten Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten. Topf in den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) stellen. Fleisch darin 25 Minuten braten. Gelegentlich mit Fond überschöpfen. Elektroherd: 250 Grad. Gasherd: Stufe 5-6
  4. Braten aus dem Ofen nehmen, Garn entfernen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  5. Bratfond mit Fleischbrühe loskochen. Sahne mit der Speisestärke verquirlen. Bratfond damit binden. Abschmecken und separat servieren.

 

Eine Portion hat: 426 Kalorien.

 

Filetbraten mit Gemüse

 

Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse

Zubereitungszeit

50 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 500 g Lauch
  • 600 g Rinderfilet
  • schwarzen Pfeffer
  • 2 EL Keimöl (20 g)
  • 2 Zwiebeln (100 g)
  • 4 Eier
  • 4 EL (40 g) Kondensmilch (7,5 % Fett)
  • 1 EL Sojasoße (10 g)
  • 100 g geriebenen Edamer Käse (30 % Fett i. Tr.)
  • 2 EL Schnittlauch Röllchen (10 g)
  • 1 EL Butter (10 g)

 

Zubereitung

  1. Bohnen putzen. In kochendem, gesalzenem Wasser 20 bis 25 Minuten garen. Aus dem Topf nehmen und warm stellen.
  2. Die geputzten, halbierten Stangen Lauch 10 Minuten im Bohnen Wasser garen.
  3. Unterdessen das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer einreiben. In einer beschichteten Pfanne im erhitzten ÖL rundherum anbraten. Die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden und zugeben. Braun braten. 4 EL Wasser angießen. Bei starker Hitze in 20 bis 25 Minuten
    rosa braten.
  4. Eier mit Kondensmilch, Sojasoße, wenig Salz und Pfeffer und dem Käse verquirlen. Schnittlauch zugeben. In der beschichteten Pfanne in heißer Butter zu Rührei braten. Bohnen, Lauch, Fleisch und Rührei auf einer Platte anrichten.

 

Eine Portion hat 498 Kalorien

 

Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse
Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse
von
Gefüllter Filetbraten und Filetbraten mit frischen Gemüse ein Leckeres Essen für Kaloriensparer

Vorbereitungszeit:45 Minuten

Nährwertangaben:
  • 426 Kalorien (kcal)