Amerikanischer Käsekuchen, Haferflocken-Scones und Kokoshüte

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Kuchen

Amerikanischer Käsekuchen, reichlich Frischkäsecreme thront dabei auf einem dünnen Zwiebackboden, dafür brauchen Sie nicht einmal einen Backofen

Amerikanischer Käsekuchen nicht einmal einen Backofen brauchen Sie für diesen saftigen Kuchen. Reichlich Frischkäsecreme thront dabei auf einem dünnen Zwiebackboden.

 

Amerikanischer Käsekuchen, Haferflocken-Scones und Kokoshüte



Amerikanischer Käsekuchen

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

 

Zutaten für 12 Stücke:

  • 200 g Zwiebäcke oder Butterkekse
  • 125 g weiche Butter
  • 2 bis 3 EL Puderzucker

 

Für die Füllung:

  • 200 g körniger Frischkäse
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g Creme fraiche
  • 2 EL Zucker
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)

 

Für die Garnierung:

  • 250 g Erdbeeren
  • Einige Blättchen Zitronenmelisse

 

Zubereitung

  1. Zuerst den Frischkäse in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebäcke oder die Butterkekse in der Küchenmaschine fein  zerkleinern oder zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie mit dem  Nudelholz fein zerdrücken.
  3. Fett und Puderzucker schaumig rühren. Die zerkleinerten  Brösel unterrühren.
  4. Die Mischung in eine 24 cm große Tarteform geben und diese  damit auskleiden. Die Form kalt stellen.
  5. Den körnigen Frischkäse mit dem Frischkäse und der Creme  fraiche zu einer cremigen Masse verrühren. Mit Zucker und  Zitronenschale abschmecken.
  6. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder in  Scheiben schneiden. Die Frischkäsemischung auf den  Tortenboden geben, mit Erdbeeren und Zitronenmelisse garnieren.

 

Pro Stück etwa 330 kcal.

 

Tipp

Wenn Sie die körnige Konsistenz vom Hüttenkäse nicht mögen, können Sie ihn durch ein Sieb streichen.

 

Amerikanischer Käsekuchen, Haferflocken-Scones und Kokoshüte

Haferflocken-Scones

 

Vorbereitungszeit: ca. 15 Min

Backzeit: ca. 25 Min:

Zutaten für 6 Stücke:

  • 120 g kernige Haferflocken
  • 150 g Mehl, 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g kalte Butter
  • 100 ml Milch, 1 kleines Ei

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Auf der Rückseite von einem Stück Backpapier einen etwa  20 cm großen Kreis markieren. Ein Backblech mit diesem Backpapier auslegen.
  2. 100 g Haferflocken mit den übrigen Zutaten zu einem Teig vermengen
  3.  Den Teig auf das Blech geben und einen Kuchen ausformen. Die restlichen Haferflocken  aufstreuen. Etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen, mit einem Messer in 6 Portionsstücke  schneiden, und noch 5 Minuten backen.

 

Pro Stück etwa 240 kcal.

 

Amerikanischer Käsekuchen, Haferflocken-Scones und Kokoshüte

Kokoshüte

Vorbereitungszeit: ca. 15 Min.

Backzeit: ca. 12 Min.

 

Zutaten für 14 Stück:

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 200 g getrocknete Kokosraspel
  • 2 bis 3 EL Himbeerkonfitüre

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Eier und Zucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren.  Die Butter und die Kokosraspel unterrühren
  3. Jeweils einen gehäuften Eßlöffel Teig abnehmen und mit den  Händen zu einen hohen, abgerundeten Törtchen formen. Die  Törtchen auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  4. In jedes Törtchen eine kleine Vertiefung drücken, etwas  Konfitüre hineinfüllen.
  5. Die Törtchen auf der mittleren Schiene in den Backofen stellen  und etwa 12 Minuten backen.

 

Pro Stück etwa 180 kcal.

 

Amerikanischer Käsekuchen, Haferflocken-Scones und Kokoshüte
Amerikanischer Käsekuchen, Haferflocken-Scones und Kokoshüte
Vorbereitungszeit: ca. 15 Min Backzeit: ca. 25 Min:

Vorbereitungszeit:15 Minuten

Zubereitungszeit :25 Minuten

Nährwertangaben:
  • 240 Kalorien (kcal)