Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout

Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Fleisch Gerichte

Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout sind deftige Pikante Aufläufe und Eintöpfe für jeden Anlass

Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout dazu passt Stangenweißbrot. Und als Getränk spanischer Rotwein.

 

Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout



Winzers Ochsenschwanzeintopf

 

Zubereitungszeit

 

3 Stunden, 30 Minuten

 

Zutaten für 8 Personen

  • 2 Ochsen Schwänze von je 1 000 g (in Stücke gehackt)
  • 3 EL ÖL oder Margarine
  • gut 1/8 I Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 1/2 Bund Petersilie
  • Thymian
  • Rosmarin (getrocknet)
  • Salz, schwarzen Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 200 g durch wachsenen geräucherten Speck
  • 3 Zwiebeln
  • 500 g grüne Weintrauben

Das passt dazu

Salzkartoffeln oder Reis mit gerösteten Mandelblättern.

 

Zubereitung

  1. Ochsenschwanzstücke waschen und abtrocknen. 2 EL Fett in einem Schmortopf erhitzen. Fleischstücke darin scharf anbraten. Mit Wasser ablöschen. Lorbeerblätter und Kräuter zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauchzehen schälen. Mit etwas Salz zerdrücken. Zugeben. Gericht im geschlossenen Topf schmoren lassen. Eventuell zwischendurch noch etwas Wasser nachgießen.
  2. Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Speck und geschälte Zwiebeln würfeln. Restliches Fett in der Pfanne erhitzen. Speck darin glasig Zwiebeln goldgelb braten. Möhren dann mit durchbraten. In den Schmortopf geben. Weiterkochen lassen.
  3. Gewaschene Weintrauben halbieren und entkernen. Ein paar zum Garnieren zurücklassen. Die übrigen 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Insgesamt 3 Stunden schmoren.
  4. Die Hälfte des Eintopfs mit den restlichen Trauben garniert servieren. Den Rest einfrieren.

 

 

Pikantes Ochsenschwanz-Ragout

 

Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout

Zubereitungszeit

 

90 Minuten

 

Zutaten für 6 Personen

  • 1 großen Ochsenschwanz in Stücke gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 100 g durch wachsenen Speck
  • 3/8 I heiße Fleischsuppe (Würfel)
  • 1000 g Tomaten
  • 4 grüne Paprikaschoten
  • 2 dicke Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Paprika edelsüß
  • Cayennepfeffer, Salz,
  • 1 kleines Glas mit Paprika
  • gefüllte, spanische Oliven
  • 1 Becher saure Sahne

Zubereitung

  1. Ochsenschwanzstücke waschen. Mit Küchenpapier trocknen. Öl und Butter in einem großen Bräter erhitzen. Fleisch Stücke darin anbraten. Speck würfeln. Nach 10 Minuten zugeben. Durchbraten. Fleischsuppe angießen. Im geschlossenen Topf 20 Minuten schmoren.
  2. Inzwischen die Tomaten mit kochend heißem Wasser überbrühen, abziehen und halbieren. Die geputzten,gewaschenen Paprikaschoten in Streifen schneiden, die geschälten Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln. Zum Fleisch geben. Würzen. Noch 45 Minuten bei geringer Hitze schmoren. Dann die halbierten Oliven darin in 5 Minuten erhitzen. Saure Sahne unterziehen. Abschmecken und servieren.

 

Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout
Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout
von
Winzers Ochsenschwanzeintopf und Pikantes Ochsenschwanz-Ragout sind deftige Pikante Aufläufe und Eintöpfe für jeden Anlass

Vorbereitungszeit:3 Stunden, 30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 540 Kalorien (kcal)