Überbackene Bohnen mit Schinken und Überbackene gefüllte Gurken

Überbackene Bohnen mit Schinken und Überbackene gefüllte Gurken

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Herzhaftes

Überbackene Bohnen mit Schinken , Überbackene gefüllte Gurken ein schnelles warmes Gericht  für alle als Abendessen geeignet, die tagsüber nicht warm essen

Probieren Sie mal überbackene Bohnen. Die sind lecker  und dazu passt Weißbrot und Butter. Und als Getränk Rotwein oder Bier.

 

Überbackene Bohnen mit Schinken und Überbackene gefüllte Gurken



Überbackene Bohnen mit Schinken

 

Zubereitungszeit

 

45 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 50 g durchwachsenen, geräucherten Speck
  • eine  Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g mageren rohen Schinken
  • 1 EL Öl
  • 600 g gekochte, gesalzene Brechbohnen
  • Butter zum Einfetten
  • 3 Eier
  • 1 Becher saure Sahne (150 g)
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 80 g geriebenen Parmesankäse
  • 12 TL Paprika rosenscharf

 

Zubereitung

  1. Speck, geschälte Zwiebel und geschälten Knoblauch würfeln. Petersilie waschen und hacken, Schinken in schmale Streifen schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speckwürfel darin goldgelb braten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben. Durchbraten. Gehackte Petersilie Schinkenstreifen und Brechbohnen darin kurz durchschwenken. Vom Herd nehmen.
  3. Feuerfeste Form mit Butter einfetten. Bohnen-Schinkenmischung einfüllen.
  4. Eier mit der sauren Sahne verquirlen. Leicht salzen. Die Hälfte Parmesankäse unterheben. Mit Pfeffer und Paprika abschmecken. Auf die Bohnenmischung gießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. 20 Minuten überbacken.

 

Elektroherd: 225 Grad

Gasherd: Stufe 4

 

Überbackene gefüllte Gurken

 

Überbackene Bohnen mit Schinken und Überbackene gefüllte Gurken

Zubereitungszeit

 

45 Minuten

 

Zutaten für 4 bis 6 Personen

  • 2 Salatgurken von je 500 g
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Butter oder Margarine
  • 250-300 g mageren geräucherten Schinken am Stück
  • Margarine für die Form
  • 100 g grob geriebenen Chester Käse
  • 1 Ei
  • 2 EL Kaffeesahne

 

Das passt dazu: Kartoffelpüree

 

Zubereitung

  1. Gurken schälen. Der Länge nach teilen, mit einem Löffel die Kerne herausheben. Gurkenhälften etwa 7 Minuten in gesalzenem Wasser abkochen. Sie müssen noch fest, aber durchsichtig sein.
  2. Gurkenhälften abtropfen lassen. Reichlich mit Salz bestreuen, so dass ihnen etwas Wasser entzogen wird. 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse auspressen. Fett in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.
  4. Nasses Salz von den Gurken entfernen. Mindestens 2 EL Gurkenfleisch aus jeder Hälfte herausheben. Hacken und in der Pfanne mit den Zwiebeln durchbraten. Schinken würfeln, dazugeben und durchschmoren.
  5. Gurkenhälften in eine gefettete, feuerfeste Form legen. Mit der geschmorten Masse füllen. Geriebenen Käse mit verquirltem Ei und Sahne mischen. Ober die Gurkenhälften gießen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten überbacken.

 

Elektroherd: 250 Grad

Gasherd: Stufe 5

 

Überbackene Bohnen mit Schinken und Überbackene gefüllte Gurken
Überbackene Bohnen mit Schinken und Überbackene gefüllte Gurken
von
Überbackene Bohnen mit Schinken , Überbackene gefüllte Gurken ein schnelles warmes Gericht für alle als Abendessen geeignet, die tagsüber nicht warm essen.

Vorbereitungszeit:45 Minuten

Nährwertangaben:
  • 350 Kalorien (kcal)