Leichtes Spinatomelett und Steaks garniert mit Gemüse

Leichtes Spinatomelett und Steaks garniert mit Gemüse

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Für Kaloriensparer

Leichtes Spinatomelett wer ganz eisern Kalorien spart, ißt dieses Omelett mittags frisch aus der Pfanne. Es ist besonders mager

Leichtes Spinatomelett und Steaks garniert leckeres für Kaloriensparer und Fitness bewusste.

 

Leichtes Spinatomelett und Steaks garniert mit Gemüse



Leichtes Spinatomelett

 

Zubereitungszeit

 

30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g jungen Spinat
  • Salz, Muskat
  • 1 TL Margarine
  • 4 Eier
  • 2 EL Wasser
  • weißen Pfeffer
  • 1 EL Margarine zum Braten
  • 3 Tomaten (150 g)

 

Zubereitung

  1. Spinat putzen, waschen. Die ganzen Blätter in einen Topf mit wenig gesalzenem kochenden Wasser geben. 10 Minuten kochen, abtropfen lassen und mit Muskat würzen. In Margarine schwenken. Warmstellen.
  2. Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb mit Wasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eiweiß steifschlagen. Vorsichtig unter das Eigelb heben.
  4. Jeweils etwas Margarine in der Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Omeletts braten.
  5. Jeweils ein Omelett mit Spinat füllen und zugeklappt servieren.
  6. Jede Portion mit Tomatenvierteln garnieren.

 

Eine Portion hat 180 Kalorien

 

Leichtes Spinatomelett und Steaks garniert mit Gemüse

Steaks garniert

 

 

Zubereitungszeit

 

20 Minuten

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

Für das Gemüse

  • 1 Dose Maiskörner (280 g)
  • 1 Dose Erbsen (280 g)
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Butter (10 g)

 

Für die Steaks

  • 4 Filetsteaks von  je 125 g
  • Salz, schwarzen Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl (20 g)
  • 4 dünne Scheiben Frühstücksspeck (30 g)

 

Zum Garnieren

Petersilie

 

Das passt dazu

Pro Person 1 dünne Scheibe Weizenvollkornbrot von 30 g = 72 Kalorien.

 

 

Zubereitung

  1. Mais und Erbsen in ihrer Brühe erhitzen. Abgießen. Mit Salz und Pfeffer, Erbsen auch mit Zucker würzen. Je die Hälfte Butter darin zergehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Steaks mit dem Handballen flachdrücken. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin auf  jeder Seite 3 Minuten braten. Auf einer Platte anrichten.
  3. Speck in der Pfanne knusprig braten. Auf die Steaks legen.
  4. Mais und Erbsen auch auf der Platte anrichten. Mit der Petersilie garnieren.

 

Eine Portion hat 368 Kalorien

 

Leichtes Spinatomelett und Steaks garniert mit Gemüse
Leichtes Spinatomelett und Steaks garniert mit Gemüse
von
Leichtes Spinatomelett wer ganz eisern Kalorien spart, ißt dieses Omelett mittags frisch aus der Pfanne. Es ist besonders mager

Vorbereitungszeit:30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 180 Kalorien (kcal)