Speckschollen mit Kartoffelsalat und Fischragout auf Reis

Speckschollen mit Kartoffelsalat und Fischragout auf Reis

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Fisch Gerichte

Speckschollen mit Kartoffelsalat mit diesem Gericht kommen wir Ihnen norddeutsch, denn dort bereitet man die Schollen vorzugsweise mit Speck zu.

Ein würziger Kartoffelsalat In Essig-Öl-Marinade passt hervorragend zu Speckschollen mit Kartoffelsalat. Man kann ihn auch mit Salatgurken- oder Tomatenscheiben mischen. In Norddeutschland gibt man gern eine kräftige Prise Zucker in die Marinade.

 

Speckschollen mit Kartoffelsalat und Fischragout auf Reis



Speckschollen mit Kartoffelsalat

 

Zubereitungszeit

30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 4 küchenfertige Schollen
  • Saft einer Zitrone
  • 125 g fetten oder durchwachsenen Speck
  • Salz, Mehl zum Wenden
  • Petersilie und Zitrone zum Garnieren.

 

Zubereitung

  1. Schollen waschen. Mit Küchenpapier abtrocknen. Mit Zitronensaft beträufeln. Einziehen lassen.
  2. Speck würfeln. In einer großen Pfanne (vielleicht brauchen Sie auch zwei Pfannen) kräftig ausbraten. Grieben aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Schollen salzen und in Mehl wenden. Im Speckfett auf jeder Seite nach Dicke 5 bis 8 Minuten braten. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  4. Grieben noch einmal in der Pfanne erhitzen. Auf die Schollen verteilen. Platte mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren.

 

Speckschollen mit Kartoffelsalat und Fischragout auf Reis

Fischragout auf Reis

Zubereitungszeit

40 Minuten

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

 

Für den Fischsud:

  • 1/8 I trockenen Weißwein
  • 1/8 I Fischbrühe (Würfelbrühe oder selbst gekochte)
  • Salz
  • 4 weiße Pfefferkörner
  • 1/2 Lorbeerblatt
  • ein Stück Lauch

 

Außerdem

  • 600 g Kabeljau- oder Schellfischfilet
  • 2 Dosen Muscheln natur (je 140 g)
  • 100 g Nordseekrabben
  • 4 EL trockenen Weißwein
  • 200 g Reis
  • Salz

 

Für die Soße

  • 1/8l Fischsud
  • 1 EL Mehl
  • 1/8l Sahne
  • 2 Eigelb
  • Salz, weißen Pfeffer, Zitronensaft

 

Das paßt dazu:

Eisbergsalat in Knoblauch-Dressing

 

Zubereitung

  1. Wein, Fischbrühe, Gewürze und den Lauch in Ringen 10 Minuten kochen.
  2. Fischfilets in einen anderen Topf legen. Fischsud durch ein Sieb draufgießen. Fisch 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Muscheln (Brühe aufbewahren) und Krabben in je zwei Löffeln Wein getrennt erhitzen.
  4. Reis in reichlich leicht gesalzenem Wasser kochen. Kalt abbrausen und trockendämpfen. In eine Schüssel füllen. Darauf Fisch, Muscheln und Krabben verteilen.
  5. Fischsud, Muschelbrühe und Wein (in dem Muscheln und Krabben erhitzt wurden) aufkochen. Mehl mit Sahne verquirlen. Soße damit binden. Mit Eigelb legieren. Würzen. Über den Fisch verteilen.

 

Speckschollen mit Kartoffelsalat und Fischragout auf Reis
Speckschollen mit Kartoffelsalat und Fischragout auf Reis
von
Speckschollen mit Kartoffelsalat mit diesem Gericht kommen wir Ihnen norddeutsch, denn dort bereitet man die Schollen vorzugsweise mit Speck zu.

Zubereitungszeit :30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 380 Kalorien (kcal)