Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte

Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Torten

Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte sind leckere Sonntagskuchen und Sonntagstorten für  jeden Anlass was besonderes

Sauerkirsch-Pie dazu passt Vanillierte Schlagsahne und Vanille Eis zum Kaffee

 

Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte


Der Sauerkirsch-Pie

 

Zubereitungszeit

 

70 Minuten ohne Ruhezeit

 

Zutaten

 

Sauerkirsch-Pie – Für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 50 g Butterschmalz, beides eisgekühlt
  • 3-4 EL kaltes Wasser (aus dem Kühlschrank)

 

Für den Belag

  • 750 -1000 g Sauerkirschen
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 Beutel blättrige Mandeln
  • 1 Ei

 

Zubereitung

  1. Mehl mit Salz mischen. Aufs Back Brett geben. Gewürfeltes Fett mit dem Messer unter backen. Mit dem Eiswasser zum Teig verarbeiten. Für mindestens 30 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. Sauerkirschen waschen, gut abtropfen lassen, entsteinen. Zucker und Zimt mischen. Mit den blättrigen Mandeln unter die Kirschen heben.
  3. Pie Form Rand (24 cm Durchmesser) mit Teig auskleiden. Kirsch Mischung einfüllen. Restlichen Teig zur Platte ausrollen. Kirschen damit bedecken. Ein Loch als Dampfabzug in die Mitte schneiden. Falls Teig übrig ist, daraus Formen ausstechen. Mit Eiweiß bestreichen und auf den Teig Deckel kleben. Eigelb verquirlen. Teig damit bestreichen.
  4. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
    Elektroherd: 225 Grad. Gasherd: Stufe 4.
  5. Sauerkirsch-Pie leicht abgekühlt servieren.

 

Mürbe Torte

 

Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte

Zubereitungszeit

75 Minuten

 

Zutaten für 10 bis 12 Stück

  • 240 g Mehl
  • 80 g Kartoffelmehl
  • 85 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 1 Eigelb
  • Margarine und Mehl für die Bleche

 

Für die Füllung

 

Marmelade oder mit geschlagener Sahne gemischte pürierte Erdbeeren. Auch Vanille Creme, Schokoladen Sahne mit Bananen Scheiben oder Schlagsahne mit abgetropften Mandarinen.

 

Zum Garnieren

Puderzucker

 

Zubereitung

  1. Mehl und Kartoffelmehl mit Zucker und Salz mischen. Fett in Stücken zugeben. Mit dem Eigelb unterheben. Schnell zu einem Teig kneten. Mindestens 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Springform (24 cm Durchmesser) einfetten. Teig in zwei Springform große Böden ausrollen. Nacheinander im vorgeheizten Ofen (unterste Schiene) 15 Minuten backen. Elektroherd: 175 Grad. Gasherd: Stufe 2. In der Form auskühlen lassen, dann abnehmen.
  3. Kurz vorm Servieren einen Boden mit Füllung bestreichen, den zweiten Boden drauf legen. Fertige Torte mit Puderzucker bestäuben.

 

 

Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte
Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte
von
Sauerkirsch-Pie und Mürbe Torte sind leckere Sonntagskuchen und Sonntagstorten für jeden Anlass was besonderes

Vorbereitungszeit:70 Minuten

Nährwertangaben:
  • 475 Kalorien (kcal)