Frische gefüllte Salatbrötchen und garnierte Salatherzen

Frische gefüllte Salatbrötchen und garnierte Salatherzen

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Für Kaloriensparer

Frische gefüllte Salatbrötchen und garnierte Salatherzen gerade im Sommer ein schnelles, leckeres leichtes Gericht für sie und Ihre Gäste

Frische gefüllte Salatbrötchen und garnierte Salatherzen gerade im Sommer ein schnelles, leckeres leichtes Gericht für sie und Ihre Gäste

 

Gefüllte Frische Salatbrötchen und garnierte Salatherzen



Salatbrötchen

 

Zubereitungszeit

 

30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 1 bis 2 eingelegte Heringsfilets
  • 2 Pellkartoffeln
  • ein Apfel
  • eine Essiggurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 1/2 EL Kapern
  • 2 EL Keimöl
  • ein EL Zitrone
  • Salz, schwarzen Pfeffer
  • 4 Brötchen (nach Geschmack auch Sesam- oder Mohnbrötchen)
  • Schnittlauch

 

Zubereitung

  1. Hering, abgezogene Kartoffeln, geschälten, entkernten Apfel, Essiggurke und geputzte Radieschen gleichmäßig fein würfeln.
  2. Mit Kapern, Öl, Zitrone mischen. Salat durchziehen lassen. Nach Geschmack noch salzen und pfeffern.
  3. Von den Brötchen Deckel abschneiden. Aushöhlen.
  4. Brötchen und Deckel im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) 5 Minuten rösten.Elektroherd: 225 GradGasherd: Stufe 4
  5. Mit Salat füllen. Schnittlauch darauf verteilen. Deckel auflegen und servieren.

 

Garnierte Salatherzen

 

Gefüllte Frische Salatbrötchen und garnierte Salatherzen

Zubereitungszeit

 

15 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 2 feste Köpfe Salat
  • zwei EL Kräuteressig
  • zwei EL Öl
  • Salz, weißen Pfeffer

 

Für die Sahnesoße

  • 1/4 I Sahne
  • ein  EL Tomatenmark
  • 1 TL geriebenen Meerrettich
  • ein Schuß Cognac
  • Salz, weißen Pfeffer

 

Zum Garnieren

  • 2 Scheiben Dosenananas
  • 6 Cocktail- oder Kaiserkirschen aus dem Glas

 

Das passt dazu

Toast oder Kaiserbrötchen (winzige Brötchen) und Butter

 

Zubereitung

  1. Die welken Blätter vom Salat abnehmen. Die Köpfe halbieren, Strünke wegschneiden. Salat unter kaltem Wasser abbrausen. Vollkommen ab tropfen lassen. Essig, ÖL, Salz und Pfeffer mischen. Abschmecken. Salathälften darin schwenken. Auf einer Platte oder auf 4 Tellern anrichten.
  2. Sahne steifschlagen. Tomatenmark und Meerrettich unterheben. Mit Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die Salathälften verteilen.
  3. Ananasscheiben in je 6 Stücke schneiden. Sahne mit je 3 Ananasstücken und 2 Cocktail- oder Kaiserkirschen garnieren.

 

Tipp

Einen großen, festen Kopf Salat können Sie auch verwenden. Er wird halt geviertelt. Jedes Viertel reicht für eine Person.

 

Gefüllte Frische Salatbrötchen und garnierte Salatherzen
Gefüllte Frische Salatbrötchen und garnierte Salatherzen
von
Frische gefüllte Salatbrötchen und garnierte Salatherzen gerade im Sommer ein schnelles, leckeres leichtes Gericht für sie und Ihre Gäste

Vorbereitungszeit:30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 295 Kalorien (kcal)