Rosinen-Mandelkuchen

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Kuchen

Rosinen-Mandelkuchen und Nürnberger Lebkuchen, Rezepte dazu gibt es in Mengen und jede Hausfrau schwört auf ihr eigenes Rezept

 

Rosinen-Mandelkuchen



Rosinen-Mandelkuchen

 

Zubereitungszeit: 100 Minuten

 

Zutaten für 1 Rosinen-Mandelkuchen:

  • 150 g Mehl
  • 150 g Butter oder Margarine
  • geriebene Schale einer Zitrone
  • 1 TL Kardamom
  • 8 Eigelb
  • knapp 170 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Rosinen
  • 150 g gehackte Mandeln
  • 6 Eiweiß
  • Margarine und Semmelbrösel für die Form

 

Die einzelnen Schritte:

  1. Mehl und Butter oder Margarine in der Schüssel mit dem Messer durchhacken.Zitronenschale und Kardamom einmischen.
  2. Eigelb und die Hälfte des Zuckers mit dem Salz schlagen, bis die Masse hell und porös ist. Rosinen, Mandeln und die durchgehackte Mehlmischung einrühren.
  3. Eiweiß sehr steif schlagen. Restlichen Zucker einrühren. Locker unter den Kuchenteig heben.
  4. Kranzform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Teig einfüllen. Teig im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene 60 Minuten backen. Gegen Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken, falls der Kuchen zu dunkel werden sollte.
  5. Elektroherd: 175 Grad.      Gasherd: Stufe 2.
  6. Auf den Küchendraht stürzen und auskühlen lassen.

pro Stück ca. 80 kcal



Nürnberger Lebkuchen



Rosinen-Mandelkuchen



Zubereitungszeit: 50 Minuten

 

Zutaten für 35 Stück:

  • 3 Eier, 250 g Rohrzucker (Reformhaus)
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Speisestärke, 3 EL Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 1/2 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 1 EL Rum
  • 75 g gewürfeltes Orangeat
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 35 Oblaten (7 cm Durchmesser)

 

Zum Glasieren:

  • 75 g Puderzucker
  • 1 EL heißes Wasser
  • 100 g Kuvertüre
  • Hagelzucker und Mandelhälften zum Garnieren

 

Die einzelnen Schritte:

  1. Eier in einer Schüssel mit Zucker, Vanillinzucker und der Prise Salz schaumig rühren.
  2. Speisestärke, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz mischen. In die Eimasse rühren. Rum, Orangeat, Mandeln und Haselnüsse zugeben. Sorgfältig verrühren. Teig auf die Oblaten verteilen. Aufs Backblech legen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. 25 Minuten backen.
  3. Elektroherd: 150-175°C    Gasherd: Stufe 1-2
  4. Während der Backzeit Puderzucker mit dem heißen Wasser zur Glasur verrühren. Hälfte der fertigen Lebkuchen damit bestreichen. Andere Hälfte auskühlen lassen. Mit im Wasserbad aufgelöster Kuvertüre bestreichen. Mit Hagelzucker und Mandelhälften garnieren.

pro Stück ca.70 kcal.


Rosinen-Mandelkuchen
Rosinen-Mandelkuchen

Vorbereitungszeit:1 Stunde, 40 Minuten

Nährwertangaben:
  • 80 Kalorien (kcal)

Schlagwörter: , ,