Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail

Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Fisch Gerichte

Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail sind 3 Variationen von Krusten- und Schalentieren Kostbarkeiten aus dem Meer

Der Rosencocktail für festliche Gelegenheiten empfehlen wir Ihnen diesen raffinierten Krabbencocktail, der durch seine elegante, rassige Soße zur Spitzenklasse wird.

 

Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail



Rosencocktail

 

Zubereitungszeit

20 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Krabbenfleisch

 

Für die Soße

  • 8 EL saure Sahne
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 2 EL milde Chilisoße (Fertigprodukt)
  • 1 EL trockenen Sherry
  • Paprika edelsüß
  • Salz
  • eine Prise Zucker
  • 1 rote Paprikaschote

 

Das passt dazu

Toastbrot und Butter

 

Zubereitung

  1. Krabben in vier schöne Portionsgläser verteilen.
  2. Alle Soßenzutaten mischen, Soße sehr gut. abschmecken.
  3. Paprikaschote putzen und sehr fein würfeln. Den größten Teil in die Soße rühren.
  4. Soße auf die Krabben verteilen. Mit den Paprikawürfeln garnieren.

 

Zur Abwechslung:

Mal Spargel oder Champignons in die Gläser füllen, darauf die Krabben. Feine Lauchstreifen in die Soße rühren.

 

Crabmeat-Cocktail

 

Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail

Zubereitungszeit

 

20 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • eine EL Sultaninen
  • 1 Dose Crabmeat (200 g)
  • eine Dose Ananas (450 g)
  • 3 EL gestiftelte Mandeln

 

Für die Marinade

  • ein Becher Sahnejoghurt
  • ein Eigelb
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • eine Prise Cayennepfeffer

 

Zum Garnieren

Kopfsalat, Petersilie

 

Das passt dazu

Toast mit Butter. Als Getränk ein trockener Weißwein.

 

Zubereitung

  1. Sultaninen 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Abgetropft auf Haushaltspapier trocknen lassen.
  2. Crabmeat aus der Dose nehmen. Zerpflücken und dabei die Chitinstreifen entfernen. Abgetropfte Ananasscheiben in gleich große Stücke schneiden. Beides mit den Sultaninen und den Mandelstiften locker mischen.
  3. Für die Marinade den Sahnejoghurt mit dem Eigelb gutverrühren. Mit Salz, weißem Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer rund abschmecken.
  4. Salatschüssel oder Portionsgläser mit Kopfsalatblättern auslegen. Salat darin verteilen. Marinade darauf geben. Mit Petersilie garnieren. Am Tisch mischen.
  5. Zur Abwechslung: Sie können den Salat auch mischen und ihn 10 Minuten durchziehen lassen. Manche mögen das lieber.

 

Meeresfrucht- Cocktail

 

Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail

Zubereitungszeit

 

Etwa 30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • eine Dose Crabmeat
  • eine Dose Nordseekrabben (140 g)
  • 1 Kopf Endiviensalat (oder die entsprechende Menge Eisbergsalat)
  • 100 g Champignons

 

Für die Marinade

  • 1/2 Beutel Mayonnaise
  • 4 EL geschlagene Sahne
  • 1/2 TL scharfen Senf
  • 2 EL milde Chilisoße
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1/2 EL Apfelsinensaft
  • 1/2 EL Sherry fino

Außerdem

4 Scheiben Zitronen und 4 Dillspitzen

 

Das passt dazu

Toast und Butter, Wein nach Geschmack.

 

Zubereitung

  1. Crabmeat und Krabben abtropfen lassen. Crabmeat zerpflücken. Schöne Stücke zum Garnieren zurücklegen. Restliches Crabmeat mit den Krabben mischen.
  2. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden, die gewaschenen Champignons in feinste Scheiben.
  3. Salat in Glasschalen verteilen. Darauf die Champignons und die Crabmeat Mischung.
  4. Zutaten für die Marinade mischen und gut abschmecken. Auf die Portionen verteilen. Mit dem restlichen Crabmeat, Zitronenscheiben und DilIspitzen garnieren.

 

Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail
Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail
von
Rosencocktail ,Meeresfrucht- Cocktail und Crabmeat-Cocktail sind 3 Variationen von Krusten- und Schalentieren Kostbarkeiten aus dem Meer

Vorbereitungszeit:20 Minuten

Nährwertangaben:
  • 355 Kalorien (kcal)