Radieschen Suppe und frische Rote – Bete- Suppe

Radieschen Suppe und frische Rote – Bete- Suppe

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Suppen

Radieschen Suppe und Rote – Bete- Suppe manchmal möchte man das Mittagessen mit einer kleinen Suppe bereichern, die leicht verträglich und schnell fertig

Die Radieschen Suppe und Rote – Bete- Suppe stimmen den Magen freundlich und sind genau richtig.

 

Radieschen Suppe und frische Rote - Bete- Suppe



Radieschen Suppe

 

Zubereitungszeit

 

35 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Bund kleine, feste Radieschen
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 50 g Sellerieknolle
  • 1 EL Öl
  • ein Liter Hühnerbrühe aus Würfeln
  • 1 EL Speisestärke
  • Wasser
  • Salz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

 

Das passt dazu

Gehacktes Eigelb oder in Butter gebräunte Weißbrotwürfel. Auch Käsestangen.

 

Zubereitung

  1. Die Radieschen putzen danach waschen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und würfeln.
  2. Sellerie schälen. Grob raspeln. Öl in einem Topf erhitzen. Radieschen, Paprikastückchen und Sellerie darin unter Rühren anbraten, ohne daß sie Farbeannehmen.
  3. Hühnerbrühe erhitzen. In den Topf gießen. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen.
  4. Speisestärke in kaltem Wasser anrühren. Die Suppe damit binden. Unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Radieschen Suppe und frische Rote - Bete- Suppe

Rote – Bete- Suppe

 

Zubereitungszeit

 

40 Minuten

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große Rote Bete
  • 1 große Möhre
  • eine  Zwiebel
  • 1 Stück Rotkohl
  • ein  1/2 EL Margarine
  • ein 1/2 I kräftige Fleischbrühe (Würfel)
  • ein EL Tomatenmark
  • ein Lorbeerblatt
  • getrockneten Thymian
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 kleines Glas eingelegte Rote Bete

 

Zum Garnieren

  1. 4 EL geschlagene Sahne
  2. 2 TL geriebenen Meerrettich

 

Zubereitung

  1. Das Gemüse putzen. In feine Streifen schneiden oder auf der Rohkostreibe raspeln.
  2. Margarine im Topf erhitzen. Das geraspelte Gemüse darin anbraten. Fleischbrühe und Tomatenmark unter Rühren dazugeben. Würzen.
  3. Suppe 15 Minuten bei geringer Hitze kochen. Pikant abschmecken.
  4. Die eingelegten Roten Bete abtropfen lassen und fein hacken. In die Suppe geben.
  5. Suppe in Tassen füllen. Sahne mit Meerrettich abschmecken und als Dekoration auf die Tassen verteilen.

 

Zur Abwechslung

Rote-Bete-Suppe mit Rot- oder Weißwein abschmecken und kalt servieren.

 

Suppen kann man zu jeder Gelegenheit servieren ob als Vorspeise oder als Hauptspeise da sie so gut verträglich sind und zu jeden Hauptgang passend sind.

 

Radieschen Suppe und frische Rote - Bete- Suppe
Radieschen Suppe und frische Rote - Bete- Suppe
von
Radieschen Suppe und Rote - Bete- Suppe manchmal möchte man das Mittagessen mit einer kleinen Suppe bereichern, die leicht verträglich und schnell zubereitet ist.

Vorbereitungszeit:35 Minuten

Nährwertangaben:
  • 285 Kalorien (kcal)