Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons

Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Fleisch Gerichte

Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons mal was anders, Kalb aus Topf oder aus der Pfanne frisch zubereitet

Frische Orangen-Leber mit Äpfeln und Zwiebeln gebraten kennt fast jeder. Aber Leber mit Orangen zubereitet, ist für viele neu. Sie sollten dieses Gericht unbedingt mal probieren. Denn es schmeckt so vorzüglich.

 

Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons



Orangen-Leber

 

Zubereitungszeit

25 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Orange
  • 4 Scheiben Kalbsleber von je 150 g
  • Mehl zum Wenden
  • 4 EL Pflanzenöl (40 g)
  • Salz, Currypulver
  • Saft einer Orange
  • 2 TL Orangenmarmelade
  • 5 Stängel Petersilie
  • 1 TL Butter
  • 2 EL saure Sahne

 

Das passt dazu

Kopfsalat mit Orangenschnitzen in einer Essig-ÖI-Marinade. Kartoffelpüree.

 

Zubereitung

  1. Orange schälen. Die Hälfte in 4 Scheiben schneiden, die Hälfte fein würfeln.
  2. Kalbsleber mit Küchenpapier abtupfen. Haut und Röhren entfernen. In Mehl wenden.
  3. Öl in der Pfanne erhitzen. Leber darin je Seite 3 bis 4 Minuten braten. Mit Salz und Curry würzen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  4. Den Bratfond mit dem Orangensaft loskochen. Marmelade darin auflösen, gewürfelte Apfelsine darin erhitzen. Gehackte Petersilie, Butter und Sahne hineinrühren. Durchkochen. Mit Salz und Curry abschmecken.
  5. Die Soße auf die Leber verteilen. Orangenscheiben anlegen und servieren.

 

Zur Abwechslung:

Leber mit Pfirsichen und Mandarinen aus der Dose zubereiten.

 

 

Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons

Käse-Kalbsmedaillons mit Backkartoffeln

 

Zubereitungszeit

30 Minuten

 

 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

 

Für die Back·Kartoffeln:

6 bis 8 mittelgroße Kartoffeln (ca. 500 g), Salz

 

Außerdem:

  • 8 Kalbmedaillons vom Filet 2 cm dick (500 g)
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 Ei
  • 3 gehäufte EL geriebenen Parmesankäse
  • 2 EL feingestoßene Semmelbrösel
  • 3 EL Butter oder Margarine

 

Das passt dazu:

Prinzeßbohnen mit Petersilie

 

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Jeweils in 8 Stücke schneiden, 3 Minuten kochen.
  2. Kartoffeln abtropfen lassen. Auf einem mit Alufolie ausgelegten Gitter ausbreiten. In den vorgeheizten Ofen auf der zweithöchsten Schiene 10 bis 15 Minuten backen. Gitter 2- bis 3mal schütteln. Sie sollen goldbraun und etwas aufgeblasen sein. Erst danach salzen.Elektroherd: 200 GradGasherd: Stufe 3.
  3. Fleisch würzen. Ei verquirlen. Käse und Semmelbrösel mischen. Filets zuerst in Ei, dann in den Semmelbröseln wenden.
  4. Fett in der Pfanne erhitzen. Kalbsmedaillons bei schwacher Hitze 5 Minuten pro Seite braten.

 

Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons
Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons
von
Frische Orangen-Leber und zarte Käse -Kalbsmedaillons mal was anders, Kalb aus Topf oder aus der Pfanne frisch zubereitet.

Vorbereitungszeit:25 Minuten

Nährwertangaben:
  • 450 Kalorien (kcal)