Kräuter-Käse-Kuchen, saftiger Blechkuchen, Backrezept

Kräuter-Käse-Kuchen, saftiger Blechkuchen, Backrezept

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Herzhaftes

Saftiger Kräuter-Käse-Kuchen, genau richtig für Ihre nächste Party, das Kneten des Hefeteiges geht mit einem elektrischen Handrührer ganz einfach

Dieser saftige Kräuter-Käse-Kuchen ist genau richtig für Ihre nächste Party, der Kuchen passt aber ebenso gut als ungewöhnliches Abendessen. Sie können den Kuchen vorbereiten und am Abend im Ofen noch einmal aufbacken – warm schmeckt er am besten.

 

kraeuter-kaese-kuchen



Vorbereitungszeit: ca. 45 Min.

 

Ruhezeit: ca. 1 Std.

 

Backzeit: ca. 25 Min.

 

Zutaten für 20 Stücke:

 

Für den Teig:

 

  • 400 g Mehl
  • 30 g frische Hefe
  • 1/8 I lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 kleines Ei
  • 1TL Salz

 

Für den Belag:

 

  • 200 g gekochter Schinken (2 dicke Scheiben)
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund frischer Thymian
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 3 Eier
  • 200 g Schlagsahne
  • 125 g Creme fraiche
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

Außerdem:

 

  • Fett für das Blech

 

Zubereitung Kräuter-Käse-Kuchen

 

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in der Mitte eindrücken.
  2. Die Hefe in diese Mulde bröckeln und das Wasser darübergießen. Das Wasser mit der Hefe verrühren, bis sich diese aufgelöst hat.
  3. Das Hefe-Wasser mit dem Zucker und etwas Mehl bestäuben, zugedeckt an einem mäßig warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.
  4. Die weiche Butter oder Margarine, das Ei und das Salz dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. (Bild 1)
  5. Den Teig zugedeckt noch etwa 45 Minuten gehen lassen.
  6. Inzwischen für den Belag den gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. (Bild 2)
  7. Die Kräuter waschen und abtrocknen. Die Petersilie hacken, den Schnittlauch in feine Röllchen und das Basilikum in feine Streifen schneiden. Die Thymianblättchen von den Stielen streifen. (Bild 3)
  8. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech gründlich fetten.
  9. Den Hefeteig mit leicht bemehlten Händen zu einer etwa 40 cm langen Rolle formen, längs auf das Blech legen und mit einer kleinen Teigrolle ausrollen oder mit den Händen auseinanderdrücken. Das Blech vollständig mit dem Teig auskleiden, überall einen schmalen Rand formen. (Bild 4)
  10. Den Schinken, die Mandeln und die gehackten Kräuter mischen und auf den Teig streuen.
  11. Die Eier mit der Sahne und der Creme fraiche verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und gleichmäßig über den Kuchen träufeln. Auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 25 Minuten backen.

 

Pro Stück etwa 210 kcal.

 

kraeuter-kaese-kuchen

Bild 1

Das Kneten des Hefeteiges geht mit einem elektrischen Handrührer ganz einfach und ohne Kraftaufwand. Natürlich können Sie auch eine Küchenmaschine verwenden.

 

kraeuter-kaese-kuchen

Bild 2

Kaufen Sie zwei dicke Scheiben Schinken. Zum Würfeln werden diese Scheiben aufeinander gelegt und zuerst in Streifen geschnitten. Diese Streifen lassen sich dann rasch in gleichmäßige Würfel schneiden.

kraeuter-kaese-kuchen

Bild 3

Schnittlauch wird nicht gehackt, sondern mit einem scharfen, großen Messer in feine Röllchen geschnitten. Beim Hacken würde das Kraut zerquetscht werden.

 

kraeuter-kaese-kuchen

Bild 4

Mit einer kleinen Teigrolle mit Stiel läßt sich der Teig auf dem Blech besonders einfach und gleichmäßig verteilen. Mit einer gewöhnlichen Teigrolle gelangen Sie nicht an die Ränder und in die Ecken.

 

kraeuter-kaese-kuchen

Tipp

Es gibt Petersilie mit glatten und mit krausen Blättern zu kaufen. Nach Möglichkeit sollten Sie stets zu der glatten Petersilie greifen, darin steckt weit mehr Aroma als in der krausen. Wichtig bei beiden Sorten: Die Petersilie sofort nach dem Hacken verarbeiten, sonst gehen wertvolle Inhaltsstoffe verloren.

 

 

Kräuter-Käse-Kuchen, saftiger Blechkuchen, Backrezept
Kräuter-Käse-Kuchen, saftiger Blechkuchen, Backrezept
von
Dieser saftige Kräuter-Käse-Kuchen ist genau richtig für Ihre nächste Party, der Kuchen paßt aber ebenso gut als ungewöhnliches Abendessen

Vorbereitungszeit:45 Minuten

Zubereitungszeit :25 Minuten

Nährwertangaben:
  • 210 Kalorien (kcal)