Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten

Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Fleisch Gerichte

Kalb und Rind aus Topf und Pfanne ist immer ein leckerer Genuss für Groß und Klein. Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten sind leckere Variationen

Kalbsbrust mit Hackfleisch zu füllen ist nichts Besonderes. Wir haben darum die delikate Spinatfüllung gewählt. Berechnet ist das Gericht für acht Personen. Denn große Braten schmecken besser. Für vier Personen einfach die Hälfte einfrieren.

Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten



Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten

 

Zubereitungzeit

2 Stunden, 30 Minuten

 

Zutaten für 8 Personen

  • 10 g Butter
  • 25 g Reis, Salz
  • 6 EL Wasser
  • 150 g Tiefkühlspinat
  • 1 eingeweichtes Brötchen
  • 50 g Rosinen ohne Kerne
  • 150 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Bund Petersilie
  • schwarzen Pfeffer
  • 2000 g Kalbsbrust mit eingeschnittener Tasche
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1/4 I Weißwein
  • 1 MS Nelkenpfeffer
  • 1/4 I Würfelbrühe
  • 5 EL saure Sahne

 

Das schmeckt dazu

Feld- oder Endiviensalat und körnig gekochter Reis

 

Zubereitung

  1. Reis in reichlich Wasser mit Salz 15 Minuten kochen. Abgießen.
  2. Butter erhitzen. Heißes Wasser zugeben. Spinat darin 10 Minuten kochen.
  3. Reis, Spinat, ausgedrücktes Brötchen, Rosinen, Hackfleisch, Ei und gehackte Petersilie mischen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  4. Fleisch mit der Farce füllen. Öffnung mit Zahnstochern schließen. Fleisch mit Salz und weißem Pfeffer einreiben.
  5. Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin 15 Minuten anbraten. 2 Stunden zugedeckt schmoren. Zwischendurch Weißwein angießen. Mit Nelkenpfeffer würzen. Nach und nach die Brühe drüber gießen.
  6. Fleisch auf vorgewärmter Platte anrichten. Saure Sahne in den Bratfond rühren. Abschmecken. Soße getrennt servieren.

 

Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten

Marinierter kalter Schmorbraten

 

Zubereitungszeit

Etwa 3 1/2 Stunden und 12 Stunden zum Marinieren

 

 

 

 

Zutaten für 4 bis 6 Personen

  • 1000 g Lendenstück vom Rind
  • Salz, grob gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 2 bis 3 EL Öl
  • 2 geschälte, kleingeschnittene Tomaten
  • Salz, schwarzen Pfeffer, Gelatinepulver

Marinade

  • 11/2 Flasche Rotwein
  • eine Zwiebel in Scheiben
  • eine Möhre in Streifen
  • eine gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 1/2 Bund geschnittene Petersilie
  • Thymian

 

Das passt dazu

Kleine, ganz gebratene Zwiebeln, grüner Salat und Kartoffelbrei

 

Zubereitung

 

  1. Fleisch würzen und zur Rolle binden. Zutaten für die Marinade in einer Schüssel mischen. Fleisch hineinlegen und 12 Stunden marinieren.
  2. Fleisch abtrocknen. Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin anbraten. Marinade durchsieben. Gemüse in den Topf geben.
  3. Tomaten dazugeben und etwas Marinade angießen. Im geschlossenen Topf 90 Minuten bis 2 Stunden schmoren.
  4. Braten aus dem Topf nehmen. Gemüse passieren. Püree und Marinade hinzu geben. Etwas einkochen.
  5. Bratenfond abmessen. Mit Gelatine binden. Etwas gelieren lassen.
  6. Braten aufschneiden. Anrichten. Die Hälfte des Bratensatzes drüber gießen. Rest im Kühlschrank erstarren lassen. Würfeln. Platte damit garnieren.

 

Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten
Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten
von
Kalb und Rind aus Topf und Pfanne ist immer ein lecker Genuss für Groß und Klein. Kalbsbrust mit Spinatfüllung und feiner Marinierter kalter Schmorbraten sind leckere Variationen

Vorbereitungszeit: 2 Stunden, 30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 350 Kalorien (kcal)

 

Schlagwörter: , ,