Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke

Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Vorspeisen

Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke sind Appetitliche Vorspeisen gerade in heißen Sommer Monaten

Zum Käsesalat in Tomaten gefüllt dazu passt am besten Toastbrot mit Butter das leichte Essen auch mal zum Mittag

 

Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke



Käsesalat in Tomaten

 

Zubereitungszeit

 

20 Minuten, ohne Ruhezeit

 

Zutaten für 4 bis 6 Personen

  • 6-8 große Tomaten
  • 50 g Mayonnaise (50 % Fett)
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 8 EL saure Sahne
  • 1 EL geriebenen Meerrettich
  • 2 Äpfel
  • 1 Birne oder 1 Banane
  • 150 g Geheimratskäse oder Babybell
  • 10 cm Salatgurke
  • Kopfsalat

 

Zubereitung

  1. Tomaten waschen und trocknen. Deckel abschneiden. Die Tomaten aushöhlen. Umgestülpt auf einem Teller abtropfen lassen.
  2. Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Saure Sahne, Meerrettich und Tomatenmasse zugeben. Apfel und Birne schälen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden (geschälte Banane in Scheiben). Käse und geschälte Gurke auch in feine Streifen schneiden. In die Marinade mischen. Gut abschmecken. 30 Minuten kühl stellen. Nochmal abschmecken. Salat in die Tomaten füllen.
  3. Geputzten Kopfsalat in feine Streifen schneiden. Tomaten darauf anrichten.

 

Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke

Kaltes Tomatengelee

 

Zubereitungszeit

 

20 Minuten, ohne Kühlzeit

 

 

 

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Bleichsellerie
  • 3/8 I Hühnerbouillon aus Extrakt
  • 2 Petersilienzweige
  • Knoblauchsalz
  • weißen Pfeffer
  • 2 Nelkenköpfe
  • gut 1/4l Tomatensaft
  • 4 EL trockenen Sherry

 

Zum Garnieren

  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Zitrone

 

Das passt dazu

Salzkekse, Käsestäbchen, Salzbrötchen

 

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Zwiebel schälen, Sellerie putzen und abspülen. Beides in Stücke schneiden . Bouillon erhitzen. Zwiebel, Sellerie, Petersilie und Gewürze zugeben. 10 Minuten kochen lassen. Tomatensaft und Sherry einrühren. Gut abschmecken.
  3. Durchsieben, Gelatine in die klare Tomatenbouillon rühren.
  4. In 4 gekühlte Portionsschüsseln gießen. Abkühlen lassen. Zum Gelieren 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Gelierte Bouillon leicht durchrühren.
  6. Gurke abspülen, trocknen, in Stifte schneiden. Tomatengelee damit und mit halbierten Zitronenscheiben garnieren.

 

Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke
Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke
von
Käsesalat in Tomaten gefüllt und Kaltes Tomatengelee garniert mit Salatgurke sind Appetitliche Vorspeisen gerade in heißen Sommer Monaten

Vorbereitungszeit:20 Minuten

Nährwertangaben:
  • 285 Kalorien (kcal)