Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis

Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Fisch Gerichte

Mit Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis bringen Sie eine gute und leckere Abwechslung in Ihren Speiseplan

Gehackte Fischsteaks Sie können frisches oder tiefgekühltes Filet verwenden. Beides schmeckt gleich gut.

 

Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis



Gehackte Fischsteaks

 

Zubereitungszeit

 

30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Dorsch- oder Schellfischfilet
  • 1/2 Zwiebel
  • 10 g Margarine
  • 125 g gehacktes Schweinefleisch
  • Salz, weißen Pfeffer, Basilikum
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Kartoffelmehl
  • 2 Eier
  • 1/8 I Milch
  • Ei und Semmelbrösel zum Panieren
  • Butter oder Margarine zum Braten

 

Das passt dazu

Kopf- oder Endiviensalat mit in Streifen geschnittenen Paprikaschoten gemischt.

Salzkartoffeln oder Kartoffelmus.

 

Zubereitung

  1. Fischfleisch fein hacken (tiefgekühltes auftauen lassen) oder mit einer Gabel zerquetschen. Darauf achten, dass alle Gräten entfernt sind.
  2. Zwiebel hacken und in Margarine anbraten.
  3. Fisch, gehacktes Schweinefleisch, Zwiebel, Salz, Gewürze, Kartoffelmehl, ein Ei und Milch zusetzen und zu einem Fischteig mischen.
  4. Die Masse zu Steaks formen. Diese in verquirltem Ei und Semmelbrösel wenden und in Butter oder Margarine schön braun braten.

 

Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis

 

Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis

Zubereitungszeit

 

30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

 

Für den Teig

  • 120 g Mehl
  • 1 TL Curry
  • Salz
  • 1/8 I Milch oder helles Bier
  • 1 Eiweiß

 

Für den Reis

  • 200 g Langkornreis
  • Wasser
  • Salz

 

Außerdem

  • 600 g Schellfisch- oder Seelachsfilet
  • Saft einer Zitrone
  • 1 I ÖL oder 750 g Kokosfett zum Frittieren
  • Salz
  • 1 Dose Fruchtcocktail
  • 1 EL Cognac oder Weinbrand

 

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl mit Curry und Salz mischen. Milch oder Bier einrühren. Eischnee unterheben. Ruhen lassen.
  2. Reis mit reichlich Wasser in einen großen Topf geben. Im offenen Topf 20 Minuten sprudelnd kochen lassen. In einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken. Trockendämpfen.
  3. Fischfilet in breite Streifen schneiden. Mit Zitronensaft säuern.
  4. ÖL oder Kokosfett im Frittier Topf auf 180 Grad erhitzen.
  5. Fisch salzen, in den Teig tauchen, 3 bis 4 Minuten frittieren. Abtropfen.
  6. Fruchtcocktail inzwischen erhitzen. Ganz leicht salzen. Cognac angießen. Reis in vorgewärmte Schüssel füllen, darauf den Curryfisch und das Obst.

 

Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis
Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis
von
Mit Gehackte Fischsteaks und Frittierter Curryfisch auf Fruchtreis bringen Sie eine gute und leckere Abwechslung in Ihren Speiseplan

Vorbereitungszeit:30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 375 Kalorien (kcal)