Pikant Gefüllter Chicorée und feine kalte Lauchsuppe

Pikant Gefüllter Chicorée und feine kalte Lauchsuppe

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Vorspeisen

Pikant Gefüllter Chicorée und feine kalte Lauchsuppe sind fabelhaft als Vorspeisen zu servieren. Eine Gute Idee, mit der Sie ihre Gäste auch bei einem eleganten Essen erfreuen können

Gefüllter Chicorée ist gesund. Denn dieses Gemüse hat einen hohen Anteil an Vitamin C, ist also besonders gut dazu geeignet, roh gegessen zu werden. Chicorée soll übrigens dunkel gelagert werden. Am besten im Gemüsefach des Kühlschrankes. Da hält er sich 10 Tage.

 

Pikant Gefüllter Chicorée und feine kalte Lauchsuppe



Gefüllter Chicorée

Zubereitungszeit:

25 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 dicke Chicoréestauden
  • 280 g Nordseekrabben
  • 100 g Mayonnaise (50 %)
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Milch
  • ein EL Schaschliksoße (fertig gekauft)
  • ein Prise Zucker, Salz, weißen Pfeffer
  • ein TL Paprika edelsüß
  • 1 TL gemahlenen Ingwer
  • paprikagefüllte, spanische Oliven
  • 1 Bund Dill zum Garnieren

 

Das schmeckt dazu:

Toastbrot mit Butter

 

Zubereitung

  1. Chicoréestauden waschen. Wurzelende 1 cm dick abschneiden. Blätter einzeln abheben. Sobald das nicht mehr geht, wieder am Wurzelende ein Stück abschneiden. Nur die großen Blätter verwenden. Den Rest zu Salat verarbeiten.
  2. Krabben abtropfen lassen.
  3. Marinade rühren aus Mayonnaise, Zitronensaft, Milch und Schaschlik Soße. Eventuell noch etwas Krabbensaft zugeben. Abschmecken mit Zucker, Salz, weißem Pfeffer, Paprika und Ingwer.
  4. Krabben in die Marinade mischen. Chicoréeblätter damit füllen. Auf einer Platte anrichten. Mit in Scheiben geschnittenen Oliven und mit gewaschenem Dill garnieren.

Pikant Gefüllter Chicorée und feine kalte Lauchsuppe

Feine kalte Lauchsuppe

 

Zubereitungszeit:

60 Minuten ohne Kühlzeit

 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Stangen Lauch
  • 4 Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 1 I heiße Hühnerbrühe
  • Salz, schwarzen Pfeffer

 

Zum Garnieren:

  • 1/8 I Schlagsahne
  • Schnittlauch

 

Zubereitung:

  1. Lauch waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln
  2. Butter in einem Topf erhitzen. Lauch und Kartoffeln darin unter Rührendurchbraten.
  3. Die heiße Hühnerbrühe angießen. Etwa 25 Minuten kochen lassen. Die Mischungdurch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Abschmecken.
  4. Kalte Suppe in Suppentassen füllen. Leicht geschlagene Sahne unterheben.Schwarzen Pfeffer drüber Mahlen. Man kann zusätzlich mit Schnittlauchröllchen garnieren.

 

Pikant Gefüllter Chicoree und feine kalte Lauchsuppe
Pikant Gefüllter Chicoree und feine kalte Lauchsuppe
von
Pikant Gefüllter Chicoree und feine kalte Lauchsuppe sind fabelhaft als Vorspeisen zu servieren.

Vorbereitungszeit:25 Minuten

Nährwertangaben:
  • 215 Kalorien (kcal)