Gefüllte Hörnchen und leckeres würziges Kleingebäck zum Kaffee

Gefüllte Hörnchen und leckeres würziges Kleingebäck zum Kaffee

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Backen, Kleingebäck und Plätzchen

Gefüllte Hörnchen sind eine Blätterteig-Nachahmung, aber eine gute, das große Plus dieses Teigs, er ist schnell und unproblematisch zubereitet

Gewürzgebäck, Gefüllte Hörnchen und Braune Mandelzwiebäcke schmecken zum Tee, Kaffee oder auch zu einem süßen Dessertwein.

 

Gefüllte Hörnchen und leckeres würziges Kleingebäck zum Kaffee



Gefüllte Hörnchen

 

Zubereitungszeit:

95 Minuten

 

Backzeit:

Backzeit etwa 10-15 Minuten

Elektroherd: 225 Grad

Gasherd: Stufe 4

 

Zutaten für etwa 10 bis 12 Hörnchen

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 1 TL Essig (12%)
  • 4 bis 5 EL eiskaltes Wasser
  • Mehl zum Ausrollen

 

Für die Füllung:

  • 150 g Marzipanrohmasse oder 4 EL Marmelade
  • Zum Bestreichen Eigelb

Zubereitung Gefüllte-Hörnchen

  1. Mehl, Salz und gehacktes Fett
  2. Essig und Wasser mischen. Zugeben. Teig kneten. In Folie gepackt mindestens 60 Minuten kaltstellen
  3. Teig auf Mehl ausrollen. Dreifach einschlagen. Nochmal ausrollen und in der anderen Richtung dreifach einschlagen
  4. Zu einem 12 cm breiten Streifen ausrollen. Dreiecke ausradeln
  5. Marzipanrohmasse weich kneten. Auf den Teig verteilen. Oder jeweils 1 TL Marmelade darauf geben. Teig zu Hörnchen rollen
  6. Backblech mit kaltem Wasser abspülen. Hörnchen drauflegen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Blech in den vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) schieben. 10 bis 15 Minuten backen

Gefüllte Hörnchen und leckeres würziges Kleingebäck zum KaffeeGewürzgebäck

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitungszeit:

75 Minuten ohne Ruhezeit

 

Backzeit:

Backzeit etwa 10 Minuten

Elektroherd: 175 Grad

Gasherd: Stufe 2

 

Zutaten für etwa 50 Stück

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 60 g Puderzucker
  • eine Prise Salz
  • ein Ei
  • 1 1/2 TL gemahlenen Kardamom
  • 80 g Kartoffelmehl
  • 275 g Mehl
  • Margarine für die Bleche

 

Zubereitung Gewürzgebäck

  1. Fett, Puderzucker und Salz schaumig rühren
  2. Ei und Kardamom einrühren. Kartoffel- und Weizenmehl hineinmischen
  3. Teig zu 2 dicken Rollen formen. 30 Minuten kühlstellen
  4. Rollen in Scheiben schneiden. Auf gefettete Bleche legen
  5. Im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) 10 Minuten backen

 

Braune Mandelzwiebäcke

 

Zubereitungszeit:

45 Minuten

 

Backzeit:

Backzeit etwa 12 – 15 Minuten

Elektroherd: 175 Grad

Gasherd: Stufe 2

 

Zutaten für etwa 45 Stück

  • 100 g Butter oder Margarine
  • 140 g Farinzucker (Rohzucker)
  • 2 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Nelkenpfeffer
  • 65 g gehackte Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 360 g Mehl
  • Margarine für die Bleche

 

Zubereitung braune Mandelzwiebäcke

  1. Fett mit dem Farinzucker schaumig rühren. Nach und nach Eier und Gewürze hineinrühren
  2. Mandeln und das mit dem Backpulver gemischte Mehl einarbeiten
  3. Teig in 2-3 cm dicke Rollen formen. Auf gefettete Bleche legen und etwas flachdrücken
  4. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen
  5. Nach dem Backen in 11/2 cm dicke Schrägstücke schneiden

 

Gefüllte Hörnchen und leckeres würziges Kleingebäck zum Kaffee
Gefüllte Hörnchen und leckeres würziges Kleingebäck zum Kaffee
von
Gefüllte Hörnchen sind eine Blätterteig-Nachahmung, aber eine gute, das große Plus dieses Teigs, er ist schnell und unproblematisch zubereitet

Vorbereitungszeit:1 Stunde, 35 Minuten

Zubereitungszeit :15 Minuten

Nährwertangaben:
  • 150 Kalorien (kcal)