Gefüllte Backblechkartoffeln und Schinkentüten mit Käse überbacken

Gefüllte Backblechkartoffeln und Schinkentüten mit Käse überbacken

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Für Kaloriensparer

Gefüllte Backblechkartoffeln im Ofen gebackene Kartoffeln sind ein Gedicht. Sie können sogar eine festliche Vorspeise sein

Gefüllte Backblechkartoffeln besonders gut schmecken Sie zu Grillsteaks und einem Glas Wein.

 

Gefüllte Backblechkartoffeln und Schinkentüten mit Käse überbacken



Gefüllte Backblechkartoffeln

 

Zubereitungszeit

60 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

 

8 große, gleichmäßige Kartoffeln

 

Für die Füllung

  • gut 1/8 I saure Sahne
  • Salz, weißen Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • 100 g gewürfelten durchwachsenen Speck
  • 100 g Keta- oder deutschen Kaviar
  • feingeschnittenen Lauch
  • Dillspitzen

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln gut bürsten; waschen und abtrocknen.
  2. Auf dem Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben. 50 Minuten backen.Elektroherd: 225 Grad. Gasherd: Stufe 4.
  3. Während der Backzeit die Sahne leicht schlagen und würzen, den durchwachsenen Speck knusprig braten.
  4. Kartoffelschalen oben kreuzweise einschneiden. Die Kartoffeln so zusammendrücken, dass sie sich weit öffnen. Sahne. darauf verteilen. (Die Kartoffeln eventuell etwas aushöhlen. Auf vier Kartoffeln Speck und Lauch, auf vier Kaviar und Dill geben.

 

Schinkentüten mit Käse überbacken

 

Gefüllte Backblechkartoffeln und Schinkentüten mit Käse überbacken

Zubereitungszeit

 

30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Dose Champignons in Scheiben (230 g)
  • 1 EL Butter
  • 2 1/2 ELMehl
  • 1/8 I trockenen Weißwein
  • 1/8 l Sahne
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 8 Scheiben gekochten Schinken
  • Margarine für die Form
  • 2 Tomaten
  • 75 g geriebenen Emmentaler Käse

 

Das passt dazu

Kopfsalat oder Paprikasalat. Toastbrot und Butter oder Bechamel Kartoffeln.

 

Zubereitung

  1. Abgetropfte Champignons in der heißen Butter in einem Topf leicht bräunen. Mehl überstreuen. Durchrühren. Wein und Sahne angießen. Unter Rühren aufkochen. Würzen. Topf vom Herd nehmen. Verquirltes Eigelb unterrühren. Erhitzen, aber nicht mehr kochen.
  2. Leicht abgekühlte Pilze auf die Schinkenscheiben verteilen, zu Tüten rollen, in eine eingefettete, feuerfeste Form legen.
  3. Gewaschene, abgetrocknete Tomaten in Scheiben schneiden und zwischen die Schinkentüten legen. Leicht salzen.
  4. Käse draufstreuen. Im vorgeheizten Ofen (obere Schiene) etwa 10 Minuten überbacken.Elektroherd: 250 Grad. Gasherd: Stufe 5-6.

 

Zur Abwechslung:

Den Schinken mal mit gekochtem Lauch oder Spargel füllen. Mit Käse bestreut gratinieren

 

Gefüllte Backblechkartoffeln und Schinkentüten mit Käse überbacken
Gefüllte Backblechkartoffeln und Schinkentüten mit Käse überbacken
Gefüllte Backblechkartoffeln im Ofen gebackene Kartoffeln sind ein Gedicht. Sie können sogar eine festliche Vorspeise sein

Vorbereitungszeit:1 Stunde, 20 Minuten

Zubereitungszeit :1 Stunde, 10 Minuten

Nährwertangaben:
  • 385 Kalorien (kcal)
Ingredients:
  • Champignons Schinken Pfeffer