Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat

Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Fisch Gerichte

Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat, Fisch ist für alle, die auf ihre Figur achten müssen, die ideale Kost. Weil er fettarm ist

Fischfilet in Alufolie enthält aber biologisch hochwertiges Eiweiß das hübsch satt macht. In Alufolie gebraten – also im eigenen Saft – spart man zusätzliches Fett. Und das ist gut für Kaloriensparer.

 

Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat



Fischfilet in Alufolie

 

Zubereitungszeit

 

30 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Kabeljaufilets (800 g)
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • 1 EL Pflanzenöl (10 g)
  • je 1 Bund Dill und Petersilie
  • 4 Pfirsich hälften aus der Dose
  • 1 EL Butter (10 g)
  • 4 gefüllte spanische Oliven

 

Das passt dazu

Kopfsalat und junge Kartoffeln in Petersilie.

 

Zubereitung

  1. Kabeljaufilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz bestreuen.
  2. Vier ausreichend große Alufolienstücke mit Öl einpinseln. Fischfilets darauf verteilen. Mit gehacktem Dill und gehackter Petersilie bestreuen. Oder Kräutersträußchen anlegen. Pfirsichhälften draufgeben. Mit Butterflöckchen belegen. Locker in die Folie wickeln.
  3. Päckchen auf den Grillrost legen. Auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben. 20 Minuten garen.Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 3.
  4. Päckchen öffnen. Jeden Pfirsich mit Olivenscheiben belegen.

 

Eine Portion hat 250 Kalorien

 

Festtagsschollen mit Spinat

 

Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat

Zubereitungszeit

 

40 Minuten

 

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Tiefkühlschollenfilets
  • 1/8 l trockenen Weißwein
  • Salz, weißen Pfeffer
  • 1 EL Semmelbrösel (10 g)
  • 100 g deutschen Kaviar
  • 1 Bund gehackten Dill
  • 1 TL Öl (5 g)
  • 500 g Spinat
  • Salz
  • geriebene Muskatnuß
  • 1 EL Halbfettmargarine (10 g)
  • 500 g Salzkartoffeln

 

Zubereitung

  1. Fischfilets 10 Minuten in Wein marinieren. Leicht salzen und pfeffern. Je eine Seite mit Semmelbrösel bestreuen.
  2. Jeweils 2 Filets (panierte Seite nach außen) mit Kaviar und Dill füllen.
  3. Feuerfeste Form mit ÖL einfetten. Gefüllte Filets hineinlegen. Wein angießen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.Elektroherd: 250 Grad. Gasherd: Stufe 5 bis 6.
  4. Spinat putzen, waschen. Im Tropfwasser mit Salz 10 Minuten im geschlossenen Topf garen. Mit Muskat abschmecken. Margarine darauf zergehen lassen (halbfette darf nie erhitzt werden).
  5. Mit den Salzkartoffeln zum Fisch servieren.

 

Eine Portion hat: 364 Kalorien

 

Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat
Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat
von
Fischfilet in Alufolie und Festtagsschollen mit Spinat, Fisch ist für alle, die auf ihre Figur achten müssen, die ideale Kost. Weil er fettarm ist

Vorbereitungszeit:30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 250 Kalorien (kcal)