Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte

Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Dessert

Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte bei diesen Desserts kann keiner widerstehen

Feiner Reiskuchen aus Großmutters Zeiten stammt dieses Rezept. Sehr zu empfehlen als Nachtisch nach einer leichten Gemüsesuppe.

 

Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte


Feiner Reiskuchen

 

Zubereitungszeit

 

2 Stunden

 

Feiner Reiskuchen Zutaten für 4 bis 6 Personen

  • 2 EL Butter oder Margarine
  • 1/4 I Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 140 g Rundkornreis
  • 3/4 I Milch
  • 1 EL Zucker
  • 2 Tropfen Bittermandelöl
  • 3 Eier
  • Butter oder Margarine für die Form
  • kandierte Kirschen oder Kirschmarmelade
  • 1/2 Tüte blättrige Mandeln

 

Zubereitung

  1. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Wasser, Salz und Reis zugeben. Aufkochen. Im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen.
  2. Milch einrühren. Noch 30-40 Minuten bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf weiterkochen. Ab und zu umrühren.
  3. Brei mit Zucker und Bittermandelöl würzen. Eier verquirlen und einrühren. Masse in eine gefettete, feuerfeste Form füllen. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene überbacken. Form aus dem Ofen nehmen. Mit Kirschen oder Marmelade belegen, mit blättrigen Mandeln bestreuen. Weitere 20-30 Minuten backen. Elektroherd: 200 Grad. Gasherd: Stufe 3.
  4. Lauwarm oder kalt servieren.

 

 

Französische Apfeltorte

 

Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte

Zubereitungszeit

 

60 Minuten, ohne Kühlzeit

 

Zutaten für 6 Personen

  • 100 g Butter oder Margarine
  • 270 g Mehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Wasser
  • Margarine für die Form

 

Für die Füllung

  • 4-5 säuerliche Apfel
  • 85 g Zucker
  • 200 g Aprikosenmarmelade

 

Das passt dazu

 

Schlagsahne

 

Zubereitung

  1. Fett ins Mehl hacken. Die übrigen Zutaten rasch einarbeiten und zum Teig kneten. Zugedeckt 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Tortenboden Form mit Margarine einfetten. Teig rund ausrollen. Die Platte muss etwas größer sein als die Form. Form mit dem Teig auslegen. Rand hoch drücken. Boden mehrmals mit der Gabel einstechen. Einen Bogen Alufolie überlegen, damit der Boden nicht dunkel wird.
  3. Tortenboden im vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) 15 Minuten backen. Elektroherd: 225 Grad. Gasherd: Stufe 4.
  4. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Tortenboden Ziegel förmig damit belegen. Mit Zucker bestreuen. Bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) noch 15- 20 Minuten (mittlere Schiene) backen.
  5. Marmelade mit 1 EL heißem Wasser glatt rühren. Apfel damit überziehen. Torte noch warm servieren.

 

 

Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte
Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte
von
Feiner Reiskuchen und Französische Apfeltorte bei diesen Desserts kann keiner widerstehen , aus Großmutters Zeiten stammt dieses Rezept. Sehr zu empfehlen als Nachtisch nach einer leichten Gemüsesuppe.

Vorbereitungszeit:2 Stunden

Nährwertangaben:
  • 560 Kalorien (kcal)