Brüsseler Kekse, Erdnuss-Plätzchen und Berliner Kränze

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Kleingebäck und Plätzchen

Brüsseler Kekse der schnell zubereitete Mürbeteig für die Brüsseler Kekse wird einfach zu 2 Rollen geformt und in Scheiben geschnitten

Brüsseler Kekse, Erdnuss-Plätzchen und Berliner Kränze schnell zubereitete leckere Kekse.

 

Brüsseler Kekse, Erdnuss-Plätzchen und Berliner Kränze



Brüsseler Kekse

 

Vorbereitungszeit: ca. 30 Min.

Kühlzeit: mindestens 1 Std.

Backzeit: 3 mal ca. 10 Min.

 

Zutaten für 80 Stück

  • 400 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 200 g kalte Butter
  • 2 Eier

 

Ausserdem

  • 40 g Zucker
  • rote Speisefarbe

 

Zubereitung

  1.  Das Mehl, den Zucker und den Vanillinzucker in einer Schüssel mischen. Die Butter in  Stücken und die Eier dazugeben und alles schnell zu einem  glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig in zwei gleich große Stücke teilen. Die Hälften zu etwa 20 cm langen Rollen formen.
  3. Eine Rolle in der Hälfte des Zuckers wälzen. Den restlichen Zucker mit einigen Tropfen  Speisefarbe rot färben und die zweite Rolle darin  wälzen. Zugedeckt mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  4. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  5. Die Rollen in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf drei mit Backpapier belegte Bleche setzen. Nacheinander auf der mittleren Schiene  im Ofen etwa 10 Minuten backen.

 

Pro Stück etwa 45 kcal.

 

 

Erdnuss-Plätzchen

 

Brüsseler Kekse, Erdnuss-Plätzchen und Berliner Kränze

Vorbereitungszeit: ca. 30 Min.

Backzeit: 2 mal ca. 10 Min.

 

Zutaten für 40 Stück

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g brauner Zucker, 2 Eier
  • 200 g Erdnußcreme (Erdnußbutter )
  • 400 g Mehl, 2 TL Backpulver
  • 100 g ungesalzene Erdnußkerne
  • 50 g Schokoladenraspel

 

Zubereitung

  1. Die Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Die Erdnußcreme unterrühren. Das Mehl  und das Backpulver mischen, löffelweise unter den Teig rühren.
  2. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  3. Die Erdnüsse klein hacken und zusammen mit der Schokolade unter den Teig heben.
  4. Walnußgroße Häufchen auf zwei mit Backpapier belegte Bleche setzen und mit  einer Gabel flachdrücken.
  5. Auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 10 Minuten backen.

 

Pro Stück etwa 150 kcal.

 

 

Berliner Kränze

 

Brüsseler Kekse, Erdnuss-Plätzchen und Berliner Kränze

Vorbereitungszeit: ca. 35 Min.

Backzeit: ca. 12 Min.

 

Zutaten für 30 Stück

  • 1 hartgekochtes Eigelb
  • 1 Ei (getrennt)
  • 60 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Hagelzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung

  1. Das gekochte Eigelb durch ein feines Sieb streichen und mit dem rohen Eigelb und dem Zucker verrühren. Die Butter und das Mehl nach und nach  unterrühren.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  3. Den Teig in 30 Stücke teilen, jeweils zu einer etwa 14 cm langen Rolle formen. Zu  überlappenden Kränzen formen.
  4. Mit verquirltem Eiweiß bestreichen und in Hagelzucker drücken. Auf einem mit Backpapier belegten Blech auf der mittleren Schiene etwa  12 Minuten backen.

 

Pro Stück etwa 70 kcal.

 

 

Brüsseler Kekse, Erdnuss-Plätzchen und Berliner Kränze
Brüsseler Kekse, Erdnuss-Plätzchen und Berliner Kränze
Vorbereitungszeit: ca. 30 Min. Kühlzeit: mindestens 1 Std. Backzeit: 3 mal ca. 10 Min.

Vorbereitungszeit:1 Stunde, 30 Minuten

Zubereitungszeit :30 Minuten

Nährwertangaben:
  • 45 Kalorien (kcal)