Birnen-Marzipan-Kuchen und Tamarillo-Schnitten

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Kuchen

In Rotwein pochierte Birnenspalten ruhen auf einer aromatischen Marzipancreme bei diesem Birnen-Marzipan-Kuchen, Backzeit: ca. 50 Min.

 

Tamarillo-Schnitten: Die leicht säuerlichen Tamarillos oder Baumtomaten verleihen der Sahne bei diesen Schnitten ein besonderes Aroma. Natürlich können Sie auch andere Früchte dafür verwenden.

 

Birnen-Marzipan-Kuchen und Tamarillo-Schnitten

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Birnen-Marzipan-Kuchen

 

Vorbereitungszeit: ca. 1 Std.

Kühlzeit: mindestens 30 Min.

Backzeit: ca. 50 Min.

 

Zutaten für 12 Stücke Birnen-Marzipan-Kuchen:

Für den Mürbteigboden:

  • 175 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Eigelb, 2 EL Wasser

 

Für die Füllung:

  • 3 mittelgroße Birnen
  • 300 ml Rotwein
  • 125 g Zucker
  • 1/2 Zimtstange
  • 3 Eiweiße
  • 100 g Marzipanrohmasse

 

Zum Bestreuen:

  • 2 EL Mandelblättchen

 

Die einzelnen Schritte

  1. Für den Mürbeteig die Zutaten rasch verkneten, 30 Minuten kühl stellen.
  2. Etwa zwei Drittel des Teiges zu einem 26 cm großen Kreis ausrollen, auf den Boden einer Springform heben.
  3. Den restlichen Teig zur fingerdicken Rolle formen und diese als Rand auf den Boden legen. Leicht an den  Rand der Form drücken. Den Boden mit der Gabel mehrfach einstechen, noch eine Weile kühlen. Den Backofen  auf 225°C vorheizen.
  4. Den Boden auf einem Rost auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 20 Minuten backen.
  5. Die Birnen halbieren, schälen und entkernen. Rotwein, Zucker und Zimt in einem Topf aufkochen, die  Birnenhälften darin 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Herausheben und  abtropfen lassen. Die  Zimtstange entfernen und die Rotweinlösung sämig köcheln.
  6. Die Eiweiße steifschlagen. Den größten Teil des Rotweinsirups im feinen Strahl unter  kräftigem Schlagen dazugießen. Weiterrühren, bis die Eiweißmasse fest ist.
  7. Die Marzipanrohmasse raspeln und unter die Eiweißmasse heben, auf den vorgebackenen Teigboden  streichen. Die Birnenhälften in Spalten schneiden und obenauflegen, mit  Mandelblättchen  bestreuen. Den Kuchen bei 150° C auf der untersten Schiene noch etwa 30 Minuten backen.

 

Pro Stück Birnen-Marzipan-Kuchen etwa 260 kcal.

 

 

Tamarillo-Schnitten

 

Zubereitungszeit: ca. 90 Min.

 

Zutaten für 12 Stücke:

Für den Boden:

  • 100 g weiche Butter
  • 2 EL Honig
  • 100 g Blockschokolade
  • 140 g Butterkekse

 

Für die Creme:

  • 2 Tamarillos
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g Schlagsahne
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 4 EL Orangenlikör oder -saft

 

Für den Guss:

  • 4 Blatt rote Gelatine
  • 300 ml Orangensaft

 

Die einzelnen Schritte

  1. Die Butter mit dem Honig und der gehackten Blockschokolade in eine Schüssel geben. Über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Die Butterkekse in der Küchenmaschine fein zerbröseln, mit der Schokomasse  vermengen. Die Masse in eine etwa 22 x 30 cm große  Form geben, am Boden verteilen und festdrücken. Den Boden fest werden lassen.
  3. Inzwischen für die Füllung die Tamarillos mit einem Sparschäler schälen, den  Stengelansatz entfernen. Das Fruchtfleisch pürieren.
  4. Die weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und schmelzen lassen. Unter das Fruchtpüree rühren.
  5. Die Sahne steifschlagen, mit Puderzucker und Vanillezucker süßen, mit Likör oder Saft abschmecken. Unter das Fruchtpüree heben.
  6. Die Sahnecreme auf dem Keksboden glattstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.
  7. Für den Guß die rote Gelatine einweichen und auflösen. Unter den Orangensaft rühren, diesen vorsichtig mit einem Löfel über  die Sahnecreme verteilen. Gelieren lassen.

 

Pro Stück etwa 360 kcal.

 

Birnen-Marzipan-Kuchen und Tamarillo-SchnittenTamarillo-Schnitten

 

 

 

 

 

 

 

Tipp

Die Form mit Alufolie auslegen, bevor Sie die Schokomasse hineingeben. So löst sich der Kuchen später gut von der Form.

 

Birnen-Marzipan-Kuchen und Tamarillo-Schnitten
Birnen-Marzipan-Kuchen und Tamarillo-Schnitten
Vorbereitungszeit: ca. 1 Std. Kühlzeit: mindestens 30 Min. Backzeit: ca. 50 Min.

Vorbereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten

Zubereitungszeit : 50 Minuten

Nährwertangaben:
  • 260 Kalorien (kcal)

 

Schlagwörter: , ,