Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Torten

Für das Backrezept Erdbeertorte sollten Sie ca. 2 Stunden Zeit einplanen, die Erdbeerschnitten sind in einer Stunde und 15 Minuten zubereitet

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme

 

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten



Backrezept Erdbeertorte

 

Zubereitung: ca. 1 1/2 Std.

 

Backzeit: ca. 25 Minuten

 

Temperatur: E-Herd: 200 Grad Umluft: 170 Grad Gas: Stufe 3

 

Zutaten für 12 Stücke

 

Für den Mürbeteig:

 

  • 100 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Eigelb, 25 g Zucker
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 60 g Butter oder Margarine

 

Für die Biskuitmasse:

 

  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 50 g Zucker
  • 40 g Weizenmehl (Type 405)
  • 25 g Speisestärke.

 

Für die Creme:

 

  • 500 g Erdbeeren
  • 13 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Becher Dickmilch (a 500 g)
  • 175 g Puderzucker
  • Schale und Saft einer unbehandelten Zitrone
  • 2 Päckchen Vanillinzucker

 

Für die Verzierung:

 

  • 400 g Erdbeeren
  • 500 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 25 g gehackte Pistazien
  • 2 Blatt rote Gelatine
  • 2 Esslöffel rotes Johannisbeergelee
  • einige Blättchen Zitronenmelisse

 

Zubereitung Backrezept Erdbeertorte

 

Zubereitung Mürbeteig

 

  1. Mehl auf ein Backbrett geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Eigelb in die Mulde geben. Zucker, gewürfelte Marzipanrohmasse und Fett in Flöckchen auf dem Mehl Rand verteilen.
  2. Alle Teigzutaten schnell mit einem großen Messer durchhacken, so dass kleine Teigbrösel entstehen. Dann die Brösel rasch mit kalten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, etwas flachdrücken, damit der Teig gut durchkühlen kann, und in Klarsichtfolie wickeln. Teig ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Mürbeteig auf einem gefetteten Springformboden (26 cm Durchmesser) ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit er sich beim Backen nicht wölbt. Springformrand herumlegen. Im vorgeheizten Backofen auf dem Rost auf der zweiten Schiene von unten 8-10 Minuten vor backen (inzwischen die Biskuitmasse vorbereiten).

 

Zubereitung Biskuitmasse

 

  1. Ei und Wasser schaumig schlagen. Zucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Mehl und Speisestärke mischen, auf die Ei creme geben und mit einem Schneebesen unterziehen.
  2. Mürbeteigboden aus dem Backofen nehmen und sofort die Biskuitmasse darauf glattstreichen. Bei gleicher Temperatur und Einschubleiste weitere 15 Minuten backen. Danach den Boden sofort aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Lorem Ipsum

 

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

 

Zubereitung Creme

 

  1. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.
  2. Dickmilch, Puderzucker, Zitronenschale und Zitronensaft sowie Vanillinzucker verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen. Vier Esslöffel der Dickmilchmasse unter die Gelatine geben. Dann die Gelatine-Mischung unter die übrige Dickmilchmasse rühren. Erdbeerwürfel unterheben. Kurz kalt stellen und etwas gelieren lassen.
  3. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte stellen und den Springformrand oder einen Tortenring herumlegen. Die Creme hineinfüllen und glattstreichen. Kalt stellen und die Creme fest werden lassen.

 

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

 

Zubereitung Verzierung

 

  1. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. Springformrand oder Tortenring vorsichtig mit einem spitzen Messer von der Torte lösen und entfernen.
  2. Sahne steif schlagen, dabei Vanillinzucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Die Oberfläche und den Rand der Torte mit einer Palette mit Sahne bestreichen. Tortenoberfläche mit einem Esslöffel wolkenartig verzieren. Erdbeeren darauf verteilen. Feingehackte Pistazien am unteren Tortenrand leicht andrücken.
  3. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Gelee in einem Topf bei milder Hitze unter Rühren auflösen. Ausgedrückte Gelatine zugeben und darin auflösen. Kurz abkühlen lassen.
  4. Gelee in einen kleinen Gefrierbeutel geben, zuknoten und eine kleine Spitze abschneiden. Gelee streifenartig über die Erdbeeren spritzen. Mit einigen Zitronenmelisseblättchen verzieren.

 

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

 

Kalorien pro Stück: ca. 440

 

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

Erdbeerschnitten

 

 

 

 

 

 

 



Zubereitung: ca. 1 Stunde

 

Backzeit: ca. 15 Minuten

 

Temperatur: E-Herd: 200 Grad Umluft: 170 Grad Gas: Stufe 3

 

Zutaten für 20 Stücke

 

Für den Rührteig:

 

  • 150 g weiche Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 100 g Weizenmehl (Type 405)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 gestrichenen Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Rum

 

Für den Belag:

 

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 4 Esslöffel Erdbeerkonfitüre (ca. 150 g)
  • 1 kg Erdbeeren
  • 500 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 1-2 Esslöffel Puderzucker oder Dekorschnee.

 

Zubereitung Erdbeerschnitten

 

Zubereitung Rührteig

 

  1. Butter oder Margarine mit den Rührbesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Zucker, Vanillinzucker und Salz einrieseln lassen. Nacheinander die Eier unterrühren. So lange weiterrühren, bis der Zucker gelöst ist.
  2. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen. Mit dem Rum unter die Fett-Zucker-Ei-Masse rühren
  3. Ein Backblech gut einfetten. Den Teig daraufgeben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.

 

Zubereitung Belag

 

  1. Marzipanrohmasse und Konfitüre mit den Rührbesen des Handrührgerätes glattrühren. Auf die Kuchenplatte geben und mit einer Palette glattstreichen.
  2. Erdbeeren waschen, auf einem Sieb gut abtropfen lassen und putzen. Erdbeeren längs halbieren.
  3. Sahne steif schlagen, dabei Vanillinzucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Auf die Marzipan-Konfitüren-Masse streichen. Mit Erdbeerhälften belegen, leicht andrücken. Mit Puderzucker oder Dekorschnee bestäuben.

 

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten

 

Kalorien pro Stück: ca. 330



Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten
Backrezept Erdbeertorte mit Dickmilch-Creme und Erdbeerschnitten
von
Für das Backrezept Erdbeertorte sollten Sie ca. 2 Stunden Zeit einplanen, die Erdbeerschnitten sind in einer Stunde und 15 Minuten zubereitet

Vorbereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten

Zubereitungszeit : 25 Minuten

Nährwertangaben:
  • 440 Kalorien (kcal)