Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Alle Artikel von Schlemmereckchen in Kuchen

Als Torte oder Kleingebäck ist Baumkuchen einfach unwiderstehlich, hier bekommen Sie das Backrezept Baumkuchen und Kleingebäck aus Baumkuchen

Backrezept Baumkuchen

 

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck



Zubereitung: ca. 1 1/2 Std.

 

Backzeit: ca. 1 1/4 Std.

 

Temp.: E-Herd: 250 Grad Umluft: 190-225 Grad Gas: Stufe 5 oder unter dem Grill im Backofen

 

Zutaten für 12-16 Stück

 

Für den Baumkuchenteig:

 

  • 250 g ganze, nicht abgezogene Mandeln
  • 250 g Weizenmehl (Type 405)
  • 150 g Speisestärke
  • 500 g weiche Butter
  • 500 g Zucker
  • 1 Päckchen Citro-back (5 g)
  • 10 Eier
  • 2 Esslöffel Rum

 

Außerdem:

 

  • Etwas Butter oder Margarine für die Form

 

Für die Verzierung:

 

  • 150 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 50 g weiße Kuvertüre.

 

Zubereitung Backrezept Baumkuchen

 

Zubereitung Baumkuchenteig

 

  1. Mandeln kurz in kochendes Wasser geben, auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Mandeln auf ein Geschirrhandtuch geben und darin kräftig durchrubbeln. Dabei löst sich die braune Haut.
  2. Mandelkerne heraussammeln. Die noch in der Haut befindlichen Kerne mit den Fingern herausdrücken. Mandeln etwas trocknen lassen.
  3. Die Mandeln im Elektro-Zerkleinerer oder in der Mandelmühle fein mahlen. Mandeln, Mehl und Speisestärke gut mischen.
  4. Butter und Zucker in der Küchenmaschine dicklich cremig schlagen. Citro-back zufügen.
  5. Eier trennen. Eigelb nach und nach unter ständigem Weiterschlagen zur Fett-Zucker-Masse geben. Mandel-Mehl-Gemisch auf diese Masse sieben, damit sich keine Klümpchen bilden, dann unterrühren. Rum zufügen.
  6. Eiweiß steif schlagen. Es ist steif genug, wenn die Schnittspur eines Messers im Eischnee gut zu sehen ist. Eiweiß mit einem Schneebesen unter die vorbereitetet Masse heben.
  7. Eine Springform ( 26 cm Durchmesser) einfetten. 2 Esslöffel Teig hineingeben und mit einem Backpinsel am Boden gut verstreichen. Im vorgeheizten Backofen auf dem Rost, obere Schiene, oder unter dem Grill, mittlere Schiene, ca. 2-4 Minuten goldbraun backen.
  8. Springform herausnehmen und für die nächste Teigschicht 2 Esslöffel Teig hineingeben, verstreichen und backen (siehe Punkt 7). Auf diese Weise weitere Teigschichten backen, bis der Teig verbraucht ist.
  9. Springform herausnehmen und auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen.
  10. Baumkuchen mit einem spitzen Messer vom Formenrand lösen und den Springformrand abheben. Baumkuchen am besten mit einem Tortenmesser vom Springformboden lösen und auf ein Kuchengitter setzen, auskühlen lassen.

 

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

 

Zubereitung Verzierung

 

  1. Vollmilch- und weiße Kuvertüre hacken und getrennt in warmem Wasserbad auflösen.
  2. Backpapier unter das Kuchengitter mit dem Baumkuchen legen. Vollmilch Kuvertüre auf die Oberfläche des Kuchens geben, Kuchengitter mehrmals leicht schwenken. So wird der Baumkuchen gleichmäßig mit der Kuvertüre überzogen. Baumkuchenrand mit der heruntergelaufenen Kuvertüre bestreichen.
  3. Aufgelöste weiße Kuvertüre in ein Spritztütchen aus Pergamentpapier füllen. Oder die Kuvertüre in eine Ecke eines kleinen Gefrierbeutels geben und den Beutel darüber zusammendrehen. Spitze 1-2 mm abschneiden und sofort eine Spirale (Schnecke) auf die noch weiche Tortenoberffäche spritzen.
  4. Mit einem Holzstäbchen „Straßen“ von der Mitte aus nach außen durch die Kuvertüre ziehen.

 

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

 

KaI. pro Stück: ca. 650-870

 

 

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

Baumkuchen-Kleingebäck

 

 

 

 

 

 

 



Zubereitung: ca. 2 Std.

 

Backzeit: ca. 1 Stunde

 

Temp.: E-Herd: 250 Grad Umluft: 190-225 Grad Gas: Stufe 5 oder unter dem Grill im Backofen

 

Zutaten für ca. 30 Stück

 

  • 1/2 Rezept Baumkuchenteig (siehe Rezept Baumkuchen)
  • etwas Butter oder Margarine für die Form.

 

Für die Füllung:

 

  • 40 g Pistazienkerne
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Puderzucker
  • 4 Esslöffel Aprikosenkonfitüre

 

Für die Verzierung:

 

  • 150 g Halbbitter-Kuvertüre
  • 50 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Puderzucker
  • 2-3 Esslöffel Zitronen Saft
  • rote Speisefarbe
  • einige Pistazienkerne und Zuckerblümchen.

 

Zubereitung Baumkuchen-Kleingebäck

 

  1. Baumkuchenteig zubereiten (siehe Backrezept Baumkuchen, Punkte 1-6).
  2. Eine Kastenform (ca. 30 cm lang) mit etwas Fett auspinseln.

 

Zubereitung Füllung

 

  1. Pistazien fein mahlen. Mit Marzipanrohmasse und Puderzucker verkneten. In drei Portionen teilen und zwischen Folienschlauch in Größe des Kastenformbodens ausrollen.
  2. Vier Schichten Baumkuchen in der Kastenform backen (siehe Rezept Baumkuchen, Punkte 7 und 8). Die letzte Schicht mit erwärmter Konfitüre bestreichen.
  3. Einen Streifen ausgerollte Marzipanmasse darauflegen. Dann wieder 4 Schichten Baumkuchen backen, mit Konfitüre bestreichen und mit Marzipan-Streifen belegen. So lange weiterarbeiten, bis alles verbraucht ist.
  4. Baumkuchen aus der Form nehmen, auskühlen lassen (siehe Rezept Baumkuchen, Punkte 9 und 10). Aus dem Baumkuchen Quadrate, Rechtecke und Dreiecke schneiden.

 

Zubereitung Verzierung

 

  1. Quadrate mit aufgelöster Halbbitter-Kuvertüre überziehen, Dreiecke mit einer Seite eintauchen. Quadrate mit weißer, aufgelöster Kuvertüre mit einer Pergamentpapier-Spritztüte schlangenartig verzieren, Dreiecke mit gemahlenen Pistazien bestreuen.
  2. Puderzucker, Saft und wenig Speisefarbe verrühren. Rechtecke damit bestreichen. Mit Pistazien und Zuckerblümchen verzieren.

Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck

 

Kalorien pro Stück: ca. 250



Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck
Backrezept Baumkuchen und Baumkuchen-Kleingebäck
von
Als Torte oder Kleingebäck ist Baumkuchen einfach unwiderstehlich, hier bekommen Sie das Backrezept Baumkuchen und Kleingebäck

Vorbereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten

Zubereitungszeit : 1 Stunde, 15 Minuten

Nährwertangaben:
  • 650 Kalorien (kcal)